Facebook gibt Unternehmen mehr Möglichkeiten, Usern Privatnachrichten zu schicken

Facebook-Pages von Unternehmen waren bislang in ihren Kommunikationsmköglichkeiten mit Usern eingeschränkt. Ein neues Update soll ihnen mehr Freiheiten verschaffen. [...]

Mehr Messaging-Möglichkeiten für Unternehmen auf Facebook. (c) Facebook
Mehr Messaging-Möglichkeiten für Unternehmen auf Facebook.

Das Social Network Facebook hat für die nächsten Wochen neue Funktionen für Unternehmensseiten angekündigt. Sie sollen Nutzer, die mit ihrer Seite oder ihren Ads interagieren, leichter über private Nachrichten erreichen können – natürlich via Messenger. Bislang können die Admins von Unternehmens-Pages ihren Usern nur auf jene Art und Weise antworten, wie sie angeschrieben wurden (Kommentar oder Privatnachricht). Nahc dem Update soll es auch möglich sein, mit einer Privatnachricht auf einen Kommentar zu antworten, um beispielsweise ein Problem auf diskretere Weise zu lösen.

Außerdem wurde eine Message-Integration in Webeanzeigen hinzugefügt. Über einen „Send Message“-Butten in den Ads können User direkt über die Anzeige eine private Konversation starten.

Wer jetzt befürchtet, von diversen Facebook-Pages zugespammt zu werden, kann zumindest teilweise beruhigt aufatmen. Denn laut Facebook wird es eine Möglichkeit geben, Privatnachrichten von Unternehmen zu blocken. (rnf)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/facebook-gibt-unternehmen-mehr-moglichkeiten-usern-privatnachrichten-zu-schicken/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*