Finanzen: Facebook macht Nutzer risikofreudig

Facebook-User gehen höhere finanzielle Risiken ein, wie Forscher der University of Technology in Sydney herausgefunden haben. Diese Menschen nehmen ihre Facebook-Freunde offenbar als eine Art Sicherheitsnetz gegen finanzielle Verluste wahr. Die Risikobereitschaft erhöht sich jedoch nur bei jenen Usern, die unmittelbar vor einem Abschluss auf dem sozialen Netzwerk aktiv waren. [...]

Facebook macht risikofreudig (c) Rudolf Felser
Facebook macht risikofreudig

Facebook-Nutzer investieren laut Forscher Eugene Chan in eine höhere Anzahl von Aktien. Er schlussfolgert daraus, dass die User nach einer Facebook-Session von Freunden und Verwandten mehr Geborgenheit und Unterstützung fühlen und sich dieser Umstand auf ihre Entscheidungfreudigkeit auswirkt. Sie erhalten dadurch eher eine Sicherheit, wenn es darum geht, finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Chan zufolge sollten Internet-Nutzer gegenüber Facebook in Verbindung mit finanziellen Angelegenheiten Vorsicht walten lassen. Er schlägt auf Grundlage der Studie vor, dass die Regierung das Bewusstsein der User stärkt, Geschäfte auf Facebook & Co. nicht ohne weiteres Nachdenken zu tätigen. Das würde bedeuten, dass es Finanz- und Spieleseiten verboten sein sollte, auf Facebook zu werben.

Die Hauptsorge des Experten ist, dass die Social-Media-Sites versuchen, einen strategischen Vorteil aus der Studie zu ziehen und Werbung so zu platzieren, dass sie ihre Click-Through-Raten erhöhen. Facebook ist aber nicht das einzige Portal, das die Risikobereitschaft seiner User erhöht. Auch LinkedIn oder Twitter scheinen laut Chang genauso prädestiniert dafür, dass User ein unverhältnismäßig hohes Risiko eingehen. (pte)

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.