Fortinet ehrt Antares NetlogiX

Bereits seit 2006 gehört der Amstettner IT-Dienstleister zu den erfolgreichsten Fortinet-Partnern in Österreich. Das Unternehmen bietet umfassende Support- und Managed Service-Leistungen in Sachen Firewalling und Unified Threat Management. [...]

(c) Fortinet

In Summe hat Antares NetlogiX über 3000 Fortinet Appliances aller Größen am Markt platziert beziehungsweise auch unter Wartung und stellt mit acht zertifizierten Technikern und dem hauseigenen TechSupport mit Bereitschaft rund um die Uhr – die geballte Fortinet Kompetenz in Österreich dar. „Wir bieten unseren Kunden absolute Premium-Qualität und schätzen es sehr, wenn unsere Partner genauso denken“, ist ein Credo des gesamtheitlichen Security Beraters aus Amstetten.

„Wir haben in Antares NetlogiX einen zuverlässigen und ausgesprochen kompetenten Partner gefunden, der wie Fortinet die Erwartungen der Kunden mit Produkten von höchster Qualität und Zuverlässigkeit in Kombination mit einem ausgezeichneten Service erfüllen möchte. Antares Netlogix verstand es stets, unsere Lösungen um umfassende Dienstleistungen wie Planung, Implementierung und Support zu ergänzen. Wir freuen uns auf die weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit“, kommentiert Irene Marx Channel Manager Österreich & Schweiz bei Fortinet.

Fortinet ist der weltweit führende UTM-Anbieter mit einem Marktanteil von über 20 Prozent und einem Umsatz von 430 Millionen Dollar. Laut Gartner Studie 2012 folgen auf den Plätzen Sonicwall und Juniper Networks. Die gegenwärtigen Herausforderungen sehen Antares NetlogiX und Fortinet im Security-Management der vielen mobilen Devices, die privat und beruflich benutzt werden. Mit dem Konzept „BYOD – Bring your own device“ werden diese Aspekte abgebildet und optimal abgehandelt.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/fortinet-ehrt-antares-netlogix/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*