Fraunhofer Institut lässt iPad fliegen

Besitzer von iPads und iPhones sowie Google Android Smartphones und Tabs können mit der neuen HeliView App am Strand entlangfliegen und per Klick Hotels im 360-Grad Rundflug erleben. [...]

(c) HeliView
Die HeliView-App, die Reiseziele und Hotels aus der Helikopter-Perspektive zeigt, liefert dem User realistische Eindrücke von Urlaubsorten und Hotels direkt auf das mobile Gerät. Während der virtuellen Küstenflüge werden im interaktiven Video die tagesaktuellen Bestpreise angezeigt. Per Klick auf den eingebetteten Preis gelangt der Nutzer direkt zu Rundflügen über die Hotelanlagen.
Statt schöner Hotelbilder, die leider oftmals nicht der Realität entsprechen, liefert HeliView Eindrücke vom potenziellen Urlaubsort, die das Risiko minimieren, bei der Buchung eine falsche Wahl zu treffen. 
Die HeliView-App, im AppStore erhältlich, vergleicht Hotelpreise, Pauschalreisen, Last-Minute-Angebote sowie Frühbucherpreise aus allen Reisekatalogen und Online-Angeboten von 200 Reiseveranstaltern. 15 beliebte Urlaubsziele mit mehr als 6000 Hotels warten bereits darauf, aus der Helikopter-Perspektive entdeckt zu werden, darunter Urlaubsdestinationen wie alle Inseln der Balearen, der Kanaren, die gesamte spanische Küste von der Costa Brava bis hin zur Costa de la Luz sowie die beliebtesten Strände Portugals. Weitere internationale Reiseziele sollen sukzessive zum Angebot von HeliView hinzugefügt werden. Das HeliView Team befindet sich bereits wieder in der Luft. (pi)

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .