Fünf Mal mehr Copyright-Verstöße auf Reddit

Plattform geht deutlich härter gegen Urheberrechtsverletzung vor - Auch Subreddits geschlossen. [...]

Reddit: Copyright-Verstöße fünfmal stärker verfolgt (c) pixabay.de/Maklay62

Der US-Social-News-Aggregator Reddit hat im Jahr 2019 sein Vorgehen gegen Urheberrechtsverletzungen massiv verstärkt und eigenen Angaben nach 124.247 Postings entfernt. Das sind fünfmal so viele wie im Jahr 2018. Insgesamt 283 User wurden komplett von der Website verbannt und 137 Subreddits, also nach Themen geordnete Gruppen, geschlossen. Die Plattform hatte im Jahr 2018 geschätzt 330 Mio. angemeldete Nutzer.

Mehr Beschwerden

„Manchmal gibt es bei einem einzelnen User wiederholte Verstöße gegen das Urheberrecht. In diesem Fall schließen wir den Account des Nutzers. In einigen Fällen betrifft das Problem aber auch eine ganzen Subreddit-Community, die wir dann auch sperren müssen“, heißt es von Reddit.

Obwohl Reddit härter gegen Urheberrechtsverletzungen vorgeht, hat sich die Zahl der zurückgewiesenen Beschwerden über Copyright-Eingriffe stark erhöht. Im Jahr 2019 hat sich die Plattform gegen das Entfernen von 46.427 Postings entschieden, was etwa ein Viertel der gesamten Anzeigen ausmacht.

Strengere Copyright-Richtlinien

Die Richtlinien zum Schutz des Urheberrechts haben sich auf Reddit offiziell verändert. Früher galt es noch nicht als Copyright-Verstoß, wenn lediglich ein Link gepostet wurde. Dieser Leitsatz wurde mittlerweile entfernt. Neben Bildern und Videos müssen User auch hierbei aufpassen, was sie auf der Plattform posten.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*