Fujitsu mit mehreren VMware Partner Innovation Awards ausgezeichnet

Im Rahmen des VMware Partner Leadership Summit 2016 ist Fujitsu mit dem Global VMware Partner Innovation Award in der Kategorie Strategic Alliance Partner of the Year ausgezeichnet worden. Darüber hinaus konnte sich Fujitsu mit dem AJP VMware Partner Innovation Award und dem EMEA Partner Innovation Award zwei weitere Preise in dieser Kategorie sichern. Der APJ VMware Partner Innovation Award in der Kategorie Service Provider Partner, der an Fujitsu Oceania ging, rundet den Erfolg des Unternehmens bei der Veranstaltung ab, die vom 6. bis 9. März 2016 in Scottsdale, Arizona stattfand. [...]

v. l. n. r.: Pat Gelsinger
v. l. n. r.: Pat Gelsinger

Die Global VMware Partner Innovation Awards werden in insgesamt 19 Kategorien verliehen. Maßgeblich sind dabei exzellente Ergebnisse sowohl im Hinblick auf die allgemeine Performance als auch auf erreichte Ziele. Die Auszeichnung vonhttp://www.fujitsu.com/at/ - external-link>Fujitsuist eine Bestätigung für den Ansatz des Unternehmens, vor allem auf den Aufbau lokaler Kapazitäten zu setzen und die regionalen Kollaborationen mit VMware kontinuierlich zu stärken.

Uwe Neumeier, Vice President und Head of Data Center, EMEIA Products Business bei Fujitsu, zur Auszeichnung: „Die Awards zeigen einmal mehr, wie wichtig strategische Partnerschaften für Fujitsu sind. Sie ermöglichen uns, IT as a Service auf jedem Level anbieten zu können – ganz nach Kundenbedarf. Fujitsu hat eng mit VMware kooperiert, um ein Portfolio an Ende-zu-Ende-Angeboten zu schaffen, das die Anforderungen unserer Kunden und Partner komplett abdeckt und von der Private und Public Cloud bis hin zu Rechenzentren reicht.“

Ross Brown, Senior Vice President, Worldwide Partners and Alliances bei VMware, gratuliert: „Die Leistungen, die unsere Partner im Jahr 2015 gezeigt haben, sind wirklich beachtlich. Wir gratulieren Fujitsu zum Global VMware Partner Award, den beiden AJP VMware Partner Innovation Awards sowie dem EMEA VMware Partner Innovation Award. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.“ (pi)

Werbung


Mehr Artikel

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt. (c) pixabay
News

Proofpoint führt Index zur Bewertung gefährdeter Mitarbeiter durch Cyberangriffe ein

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt mit dem IT-Security-Teams in den Unternehmen die aktuelle Gefährdung einzelner Personen im Unternehmen einschätzen können. Der Hintergrund ist die Strategie der Cyberkriminellen, nicht die technische Infrastruktur direkt anzugreifen, sondern über Mitarbeiter Zugang zu Systemen im Unternehmen zu erlangen. […]

(c) MariaDB
Whitepaper

Open-Source-Datenbanken für Unternehmen: MariaDB vs. Oracle MySQL vs. EnterpriseDB

In diesem Whitepaper vergleichen wir die Datenbanken von MariaDB, Oracle und EnterpriseDB: MariaDB TX, MySQL Enterprise Edition und EnterpriseDB Postgres Platform. Zunächst vergleichen wir di Geschäftsmodelle und Lizenzen und gehen dann genauer auf die folgenden Datenbankfunktionen ein: Notfallwiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Firewall, Leistung und Skalierbarkeit, Entwicklung, Oracle-Kompatibilität […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .