Fujitsu: Neue PRIMEQUEST x86-Server

Mit bis zu 192 Prozessor-Kernen sollen die Server ideal für In-Memory-Computing und kritische Anwendungen sein. [...]

Fujitsu PRIMEQUEST 2800E2 (c) Fujitsu
Fujitsu PRIMEQUEST 2800E2

Die dritte Generation von Fujitsu PRIMEQUEST x86 Servern ist mit den neuesten Prozessoren der Intel Xeon-Produktfamilie bestückt (E7-8800 / 4800 v4) und soll sich laut dem Hersteller durch das breite Leistungsspektrum mit bis zu 192 Prozessorkernen und maximal 24 Terabyte DDR4-RAM ideal für den Betrieb geschäfts- und unternehmenskritischer Anwendungen eignen. Dies umfasst den Angaben zufolge UNIX-basierende Umgebungen ebenso wie Oracle-Datenbanken oder Lösungen von SAP. Die neuen PRIMEQUEST-Server wurden darüber hinaus von SAP für den Betrieb der SAP HANA-Plattform zertifiziert – Fujitsu sieht das als Bestätigung der generellen Eignung dieser PRIMEQUEST-Generation für In-Memory-Computing.

Folgende Varianten der neuen Server hat Fujitsu im Angebot, die Preise variieren je nach Konfiguration und Land:

  • http://www.fujitsu.com/fts/products/computing/servers/mission-critical/primequest-2400e3/ - external-link>Fujitsu Server PRIMEQUEST 2400E3: Quad-Socket-Rack-Server mit bis zu 2 System-Boards und bis zu 4 x Intel Xeon E7-8800 v3-Prozessorfamilie mit bis zu 96 Kernen und 16 GB – maximal 12 TB DDR4-Speicher (96 DIMMs)
  • http://www.fujitsu.com/fts/products/computing/servers/mission-critical/primequest-2800e3/ - external-link>Fujitsu Server PRIMEQUEST 2800E3: Octo-Socket-Rack-Server mit bis zu 4 System-Boards und bis zu 8 x Intel Xeon E7-8800 v4-Prozessorfamilie mit bis zu 192 Kernen und 16 GB – maximal 24 TB DDR4-Speicher (192 DIMMs) sowie vielen I/O-Erweiterungsmöglichkeiten mit bis zu 56 PCIe-Slots
  • http://www.fujitsu.com/fts/products/computing/servers/mission-critical/primequest-2800b3/ - external-link>Fujitsu Server PRIMEQUEST 2800B3: Octo-Socket-Rack-Server mit bis zu 4 System-Boards und bis zu 8 x Intel Xeon E7-8800 v4-Prozessorfamilie mit bis zu 192 Kernen und 16 GB – maximal 24 TB DDR4-Speicher (192 DIMMs) sowie Erweiterungsoptionen 16 PCIe 3.0 (pi/rnf)
Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/fujitsu-neue-primequest-x86-server/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Acht von zehn Befragten fürchten eine Ablöse am Arbeitsplatz durch Technologie nicht. (c)
News

Arbeitnehmer haben keine Angst vor Digitalisierung

Vier von fünf Arbeitnehmern in den USA haben keine Angst davor, dass technologische Neuerungen ihnen den Arbeitsplatz streitig machen könnten. Das hat eine Umfrage unter mehr als 400 Beschäftigten ergeben, die vom Southeast Michigan Council of Governments (SEMCOG) in Auftrag gegeben wurde. […]

Marlies Temper ist seit mehr als acht Jahren an der FH St. Pölten im Department Informatik und Security in Lehre und Forschung tätig und leitet den im Herbst startenden Studiengang Data Science and Business Analytics. (c) FH St. Pölten
News

FH St. Pölten bildet Data Scientists aus

Im September 2018 startet an der Fachhochschule St. Pölten das Bachelorstudium Data Science and Business Analytics. Als eines der ersten Bachelorstudien im Bereich Data Science lehrt der praxisnahe Studiengang, wie Daten in eine wertvolle Ressource umgewandelt werden können, um datengetriebene Entscheidungen zu ermöglichen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen