Fujitsu: Neue PRIMEQUEST x86-Server

Mit bis zu 192 Prozessor-Kernen sollen die Server ideal für In-Memory-Computing und kritische Anwendungen sein. [...]

Fujitsu PRIMEQUEST 2800E2 (c) Fujitsu
Fujitsu PRIMEQUEST 2800E2

Die dritte Generation von Fujitsu PRIMEQUEST x86 Servern ist mit den neuesten Prozessoren der Intel Xeon-Produktfamilie bestückt (E7-8800 / 4800 v4) und soll sich laut dem Hersteller durch das breite Leistungsspektrum mit bis zu 192 Prozessorkernen und maximal 24 Terabyte DDR4-RAM ideal für den Betrieb geschäfts- und unternehmenskritischer Anwendungen eignen. Dies umfasst den Angaben zufolge UNIX-basierende Umgebungen ebenso wie Oracle-Datenbanken oder Lösungen von SAP. Die neuen PRIMEQUEST-Server wurden darüber hinaus von SAP für den Betrieb der SAP HANA-Plattform zertifiziert – Fujitsu sieht das als Bestätigung der generellen Eignung dieser PRIMEQUEST-Generation für In-Memory-Computing.

Folgende Varianten der neuen Server hat Fujitsu im Angebot, die Preise variieren je nach Konfiguration und Land:

  • http://www.fujitsu.com/fts/products/computing/servers/mission-critical/primequest-2400e3/ - external-link>Fujitsu Server PRIMEQUEST 2400E3: Quad-Socket-Rack-Server mit bis zu 2 System-Boards und bis zu 4 x Intel Xeon E7-8800 v3-Prozessorfamilie mit bis zu 96 Kernen und 16 GB – maximal 12 TB DDR4-Speicher (96 DIMMs)
  • http://www.fujitsu.com/fts/products/computing/servers/mission-critical/primequest-2800e3/ - external-link>Fujitsu Server PRIMEQUEST 2800E3: Octo-Socket-Rack-Server mit bis zu 4 System-Boards und bis zu 8 x Intel Xeon E7-8800 v4-Prozessorfamilie mit bis zu 192 Kernen und 16 GB – maximal 24 TB DDR4-Speicher (192 DIMMs) sowie vielen I/O-Erweiterungsmöglichkeiten mit bis zu 56 PCIe-Slots
  • http://www.fujitsu.com/fts/products/computing/servers/mission-critical/primequest-2800b3/ - external-link>Fujitsu Server PRIMEQUEST 2800B3: Octo-Socket-Rack-Server mit bis zu 4 System-Boards und bis zu 8 x Intel Xeon E7-8800 v4-Prozessorfamilie mit bis zu 192 Kernen und 16 GB – maximal 24 TB DDR4-Speicher (192 DIMMs) sowie Erweiterungsoptionen 16 PCIe 3.0 (pi/rnf)
Werbung

Mehr Artikel

Der Handel leidet unter massiven Angriffen von Cyberkriminellen. (c) pixabay
Kommentar

Datenschutzverletzungen – Regel statt Ausnahme für den Handel?

Inzwischen greift die digitale Transformation in vielen Bereichen, nicht zuletzt im Handel. Die Branche leidet unter massiven Angriffen von Cyberkriminellen unterschiedlicher Couleur, nicht zuletzt auch unter Angriffen, die von staatlicher Seite aus unterstützt werden. Das Ziel sind insbesondere persönliche Informationen der Kunden, Kreditkartendaten oder Bankinformationen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.