Fujitsu Storage Days feiern 2020 zehnjähriges Jubiläum

Vom 28. Jänner bis 3. März 2020 finden die jährlichen Fujitsu Storage Days in insgesamt sieben Städten in Deutschland und Österreich statt. Auch dieses Jahr erwartet die Besucher eine Fülle an Storage-Infos von Experten und Kunden sowie eine begleitende Ausstellung des Fujitsu-Storage-Portfolios. [...]

In Österreich machen die Storage Days 2020 in Innsbruck und Wien halt.
In Österreich machen die Storage Days 2020 in Innsbruck und Wien halt. (c) Fujitsu

Zum zehnten Jubiläum widmen sich die Experten von Fujitsu zukunftweisenden Themen rund um Software-Defined-Storage und der Frage, wie sich Infrastrukturen hinsichtlich steigenden Datenwachstums verbessern lassen. Darüber hinaus bietet Fujitsu den Veranstaltungsteilnehmern einen Einblick in die Neuheiten und Trends rund um die ETERNUS Storage-Produktgruppe und präsentiert, wie Unternehmen mit den Anforderungen der Digitalisierung Schritt halten können. 

Neben einem gemeinsamen Abendessen gibt es für die Teilnehmer je nach Veranstaltungsort unterschiedliche Aktivitäten zum Abschluss des Tages. So können die Anwesenden in Wien einen spannenden Vortrag über die Wissenschaft des bekannten Physikers Werner Gruber genießen oder sich in Innsbruck auf einen schwung- und humorvollen Abend mit dem österreichischen Kabarettist Markus Lindner freuen.

Alle Termine auf einen Blick

  • 28.01.2020 EXPOWAL, Hannover
  • 30.01.2020 Ostra Dome & Studios, Dresden
  • 04.02.2020 Nockherberg, München
  • 06.02.2020 Historische Stadthalle, Wuppertal
  • 11.02.2020 PreZero Arena, Sinsheim
  • 18.02.2020 Haus der Musik, Innsbruck
  • 03.03.2020 Aula der Wissenschaften, Wien

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den Fujitsu Storage Days 2020 erhalten Interessierte unter www.fujitsu.com/de/microsite/storage-days-2020.

Nachfolgend ein Video zu den Storage Days 2020:

Die Storage Days 2020 finden an sieben Standorten in Deutschland und Österreich statt.

Mehr Artikel

Der Prototyp des neuen Akkus aus Schweden sieht aus wie eine Knopfzelle, ist aber keine.
News

Organischer Protonen-Akku hält Kälte stand

Forscher der Universität Uppsala haben einen organischen Protonen-Akku entwickelt, der im Vergleich zu Li-Ion-Akkus durch den Aufbau aus organischen Materialien die Umwelt weniger belastet und trotz sekundenschnellem Laden lange hält. Zudem funktioniert er noch bei deutlich geringeren Temperaturen als die gängigen Li-Ion-Akkus. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .