Fujitsus neue Smart Zero Clients

Fujitsu präsentiert die neue FUTRO-L-Serie. Die "Smart Zero Clients" FUTRO L420 und L620 dienen als Front-End Gerät für VMware-basierende virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI). [...]

Fujitsu Futro L420 (c) Fujitsu
Fujitsu Futro L420

Die Geräte bieten eine Imaging-Leistung von 50 Mpps in einer VDI oder bis zu 300 Mpps in Verbindung mit einer Workstation, Video-Signal-Frequenz von 25 bis 165 MHz, 512 MB DDR3 Speicher sowie Verschlüsselung der gesamten Kommunikation zwischen Host und Portal mit 128 bit AES / 256 bit AES.

Alternativ kann auch einer CELSIUS-Workstation von Fujitsu eine Host-Karte hinzugefügt werden.

Der Fujitsu http://www.fujitsu.com/de/products/computing/pc/zero-clients/smart/l420/ - external-link>FUTRO L420 ist ab Februar 2013, der Fujitsu http://www.fujitsu.com/de/products/computing/pc/zero-clients/smart/l620/ - external-link>FUTRO L620 ab März 2013 weltweit verfügbar. Zu bestellen sind die Produkte bei Fujitsu oder bei Vertriebspartnern. (pi)

Twitter: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/fujitsus-neue-smart-zero-clients/
RSS
Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*