G DATA feiert seinen 33. Geburtstag mit einer Security-Sonderausgabe

Zum 33. Geburtstag veröffentlicht G DATA eine limitierte Sonderausgabe ihrer G DATA Total Security. Neben einer 12-Monate-Lizenz des umfassenden Security Pakets für Windows-PCs beinhaltet die Sonderausgabe auch zwei Lizenzen G DATA Mobile Internet Security Android. [...]

Zum 33. Geburtstag gibt es eine limitierte Sonderausgabe der G DATA Total Security zum Vorzugspreis.
Zum 33. Geburtstag gibt es eine limitierte Sonderausgabe der G DATA Total Security zum Vorzugspreis. (c) G DATA

Geht es um die Sicherheit persönlicher Daten, egal ob beim Online-Shopping oder -Banking, helfen die Sicherheitslösungen von G DATA: Mit den proaktiven Technologien bietet der deutsche IT-Security-Hersteller umfassenden Schutz für Endanwender. G DATA garantiert seinen Kunden dabei, dass alle Daten und Informationen ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert werden und somit dem deutschen Datenschutz unterliegen. Die jetzt herausgebrachte Geburtstagsausgabe vereint den Schutz für daheim und unterwegs. Die G DATA Total Security Birthday Box ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 33 Euro statt 75,90 Euro im Handel erhältlich.

Maximaler Schutz mit komfortabler Bedienung

G DATA Total Security bietet den Schutz für PC und Daten vor Viren, Erpressertrojanern, Spyware sowie Hackern. Die integrierte Backup-Funktion schützt persönliche Daten automatisch vor Verlust und Diebstahl.

Die wichtigsten Features der G DATA Total Security:

  • Schutz vor Erpressertrojanern und Cyberkriminellen
  • BankGuard für sicheres Online-Banking und -Shopping
  • Exploit-Schutz gegen Software-Sicherheitslücken
  • Cloudsicherung auf deutschen Servern
  • Automatische Datensicherung auf lokalen oder externen Datenträgern
  • PhishingSchutz durch E-Mail-Prüfung
  • AntiSpam filtert unerwünschte Werbemails
  • Kindersicherung für altersgerechte PC-Nutzung
  • Automatische Prüfung von USB-Sticks und externen Festplatte
  • Intelligente Firewall blockiert Hacker-Angriffe
  • Passwortmanager für sichere Zugangsdaten
  • Zugriffskontrolle blockiert unbefugte Geräte
  • Volle PC-Leistung bei höchster Sicherheit
  • Stündliche Virensignaturen-Updates
  • (deutsche) Hotline zum Ortstarif 24h/365 Tage

Schutz für das mobile Leben

G DATA Mobile Internet Security bietet Schutz beim mobilen Alltag mit Smartphones und Tablets mit AndroidBetriebssystem. Neben der Abwehr von Trojanern, Viren, Schädlingen und Gefahren beim mobilen Surfen, sichert die smarte Security-App Nutzer auch gegen die fatalen Folgen eines Geräteverlustes oder Diebstahls ab. Smartphones können geortet oder alle darauf gespeicherten Daten aus der Ferne gelöscht werden, um sie vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.

Die wichtigsten Features der G DATA Mobile Internet Security:

  •  Sicherheit vor Phishing und gefährlichen Webseiten durch cloud-basierte Erkennung
  • Schutz vor infizierten Apps: Die App-Kontrolle prüft die Berechtigungen von Anwendungen und warnt vor neugierigen Apps
  • Schutz vor Android-Schädlingen: Durch die Cloud-Anbindung entdeckt der ressourcenschonende Advanced-Scan Schadprogramme und ist dabei immer auf dem neuesten Stand
  • Individueller SMS- und Anruffilter gegen Werbeanrufe und Co.
  • Schutz vor Geräteverlust und Diebstahl: Sollte das Smartphone oder Tablet verloren gehen, können alle darauf gespeicherten Daten gelöscht, das Gerät gesperrt oder geortet werden.
  • Umfangreiche, konfigurierbare Kindersicherung, damit auch der Nachwuchs das Mobilgerät nutzen kann

Preise und Verfügbarkeit

Die G DATA Total Security Birthday Box ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 33 Euro statt 75,90 Euro ab sofort im Handel und im G DATA Online Shop erhältlich. Die Systemvoraussetzungen sind Windows-PCs mit Windows 10 / 8.x / 7 und mindestens 2 GB RAM (32- und 64-Bit-Versionen werden unterstützt) bzw. Smartphones oder Tablets mit Android 4.0 oder höher.


Mehr Artikel

Niklas Lenz, Geschäftsführer des E-Mail Marketing-Spezialisten eyepin (c) eyepin
Kommentar

Warum E-Mails und Newsletter auch 2021 boomen

Heute, am 5. März 2021, jährt sich der Todestag des E-Mail-Erfinders Ray Tomlinson zum fünften Mal – doch die E-Mail ist lebendiger denn je. Aktuelle Marktforschungen und Studien zeigen spannende Ergebnisse zur Entwicklung dieses bewährten digitalen Kommunikationskanals – insbesondere im Vergleich zu gehypten Messengern und Social Media. […]

Drei Viertel derjenigen Deutschen, die per Sprache steuern, tun dies per Sprachassistent auf dem Smartphone.
News

Wie smart sind österreichische und deutsche Wohnzimmer?

Eine aktuelle Sophos-Umfrage untersucht, wie Österreicher zu Smart-Home-Geräten stehen, was sie zuhause bereits nutzen und warum sie sich dafür entschieden haben. Interessant: 39 Prozent der Umfrageteilnehmer sagen: „Mir kommt nichts Smartes mehr ins Haus.“ In Deutschland haben User gegenüber Smart Home offensichtlich weniger Vorbehalte, so eine Botkom-Studie. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*