Gemeinsame Geschäftsleitung von upc cablecom und UPC Austria

Die Regionalorganisation Österreich/Schweiz von Liberty Global führt eine gemeinsame Führungsorganisation ein. Die Verantwortlichkeiten für die Geschäftsaktivitäten sind nun länderübergreifend festgelegt. Frank Zelger wird neuer Chief Customer Officer. [...]

Frank Zelger
Frank Zelger

Seit Anfang August 2014 bilden die Schwestergesellschaften upc cablecom und UPC Austria die Regionalorganisation Österreich/Schweiz von Liberty Global. Die Zusammenführung der beiden Unternehmen „eröffnet es den beiden Anbietern, sich innerhalb der Liberty Global Gruppe künftig noch besser auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Kunden in Österreich und der Schweiz auszurichten“, so eine Aussendung des Unternehmens. Die Regionalorganisation mit Sitz in Zürich wird von CEO Eric Tveter geleitet.

Eine per sofort in Kraft getretene länderübergreifende Geschäftsführung soll für optimale Skaleneffekte sorgen. Gleichzeitig wurde die neue Position des Chief Customer Officers geschaffen. Diese Rolle umfasst die Bereiche Sales sowie Customer Care und damit alle Aktivitäten im Austausch mit den Kunden. Für diese zentrale Rolle im Kundendialog wurde Frank Zelger, bisher Senior Vice President Customer Care & Services bei upc cablecom, ernannt.

CEO Eric Tveter über die Änderungen: „Durch die Bündelung unserer Kräfte aus Österreich und der Schweiz gewinnen wir mehr Gewicht im Wettbewerb mit den nationalen Anbietern. Ich freue mich sehr, dass wir mit Frank Zelger eine Führungskraft mit eindrücklichem Leistungsausweis im Kundendienst und den operativen Prozessen gewinnen konnten. Seine Führungserfahrung und Kompetenz in der Kundenorientierung wird uns von großem Nutzen sein. Für seine neue Aufgabe wünsche ich ihm viel Erfolg.“ (pi)


Mehr Artikel

Kommentar

Digital Resilience – widerstandsfähiger und wettbewerbsfähiger aus Krisen hervorgehen

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Home Office umgestellt. Diese Umstellung bringt neben Vorteile jedoch auch neue Herausforderungen mit sich. Der beste Weg, um solche unvorhersehbaren Zeiten zu meistern, besteht daher darin, die digitale Widerstandsfähigkeit als Einzelpersonen und als Organisationen weiter auszubauen. Das Buzzword dahinter: Digital Resilience. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*