Google Cloud bietet den Channel-Partnern neue Updates

Google hat Verbesserungen in den Bereichen Spezialisierung, Software-as-a-Service (SaaS) und Technologieintegration vorgestellt. [...]

Die Google Partnerkonferenz in San Francisco hat zahlreiche Neuerungen gebracht. (c) lorcel - Fotolia
Die Google Partnerkonferenz in San Francisco hat zahlreiche Neuerungen gebracht. (c) lorcel - Fotolia

Google hat während der Partnerkonferenz auf der Next ’18 in San Francisco Updates in den Bereichen Spezialisierung, Software-as-a-Service (SaaS) und Technologieintegration als Reaktion auf ein expandierendes Ökosystem von Partnern sowohl global als auch lokal vorgestellt.

„Egal ob Unternehmen in die Cloud wechseln, um Innovationen zu beschleunigen, wichtige Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen oder ihre Arbeitsweise zu verändern – sie brauchen oft Hilfe“, sagte Nan Boden, Senior Director für globale Technologiepartnerschaften bei Google Cloud. „Hier kommen unsere Tausenden Google Cloud-Partner ins Spiel. Sie bieten alles von Migrationsunterstützung und Lösungen auf unserer Plattform bis hin zu Mehrwertdiensten. Sie sind ein unverzichtbarer Teil unserer Mission, die Cloud für mehr Businessbereiche nutzbar zu machen.“

Seit Anfang 2017 hat der Technologiegigant die Anzahl der Technologiepartner um das Zehnfache erhöht und gleichzeitig die internen Ressourcen verdoppelt, um dieses Wachstum zu unterstützen. Neben wichtigen Allianzen wie Cisco, SAP, Intel und Salesforce hat Google auch die Anstrengungen im Channel erhöht, was durch eine Reihe neuer Partnerschaften weltweit und lokal verstärkt wird. Beispiele sind Accenture, Deloitte und KPMG.

Channel-Partner sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Go-to-Market-Strategie und wir freuen uns über den gemeinsamen Erfolg, den wir erreichen“, fügt Boden hinzu. „Diese Partnerschaften wirken sich bereits positiv auf unsere Kunden aus, die Google Cloud über ihre bestehenden Partner beziehen und damit die Vorteile der Cloud allgemein leichter nutzen können. Heute konzentrieren wir uns stärker auf Partner als je zuvor. Wir denken darüber nach, wie wir unsere Partner bei jedem Geschäft und bei jedem Kundenkontakt einbeziehen können.“

Spezialisierung

Als Reaktion auf die gestiegene Nachfrage nach Nischenlösungen und -services hat Google Cloud die Spezialisierung erhöht, um Partner besser mit Kunden zu verbinden. „Viele Kunden benötigen Partner mit großer Erfahrung in einem bestimmten Bereich, die ihnen helfen, fortschrittliche Lösungen für ihr Geschäft zu entwickeln“, fügt Nina Harding, Channel-Chefin von globalen Partnerprogrammen bei Google Cloud, hinzu. „Um Kunden zu helfen, den richtigen Partner zu finden, bieten wir Spezialisierungen an – eine Auszeichnung, die Partner mit tiefgreifendem technischem Knowhow und nachgewiesenem Kundenerfolg in einem bestimmten Bereich erhalten.“

Der Anbieter hat 19 neue Partner in fünf neuen Spezialisierungsbereichen definiert und das Programm auf neun Spezialisierungen erweitert.

Als Spezialist für standortbezogene Dienstleistungen wurde die in Sydney ansässige OniGroup ausgezeichnet, zudem Accenture im Bereich Sicherheit und Deloitte und Rackspace im Bereich Cloud-Migration.

„Partner, die eine Spezialisierung erworben haben, verfügen über mehrere Mitarbeiter mit der höchsten Zertifizierungsstufe, dokumentierte Kunden-Success-Storys und haben die Prüfungen durch Experten unseres Professional Services Teams bestanden“, erklärt Harding.

SaaS

Um künftiges ChannelWachstum zu ermöglichen, hat Google sein Portfolio in Sachen Cloud-Lösungen für SaaS-Partner erweitert. Dazu gehört insbesondere ein Co-Selling-Programm, das die Vertriebsexperten der Google Cloud Platform (GCP) mit SaaS-Partnern zusammenbringt, um GCP-betriebene SaaS-Lösungen für Kunden bereitzustellen.

Darüber hinaus steht jetzt ein neues Programm zur Verfügung, das das Customer Reliability Engineering (CRE)-Team von Google mit SaaS-Partnern verbindet, damit Produkte in Google Cloud stets verfügbar sind.

Im Bereich Markteinführung stehen neue Prozesse rund um die Marketing Development Funds (MDF) zur Verfügung sowie eine Online-Community, die den Wissensaustausch innerhalb des Channels fördern soll.

Integrationen

Google Cloud hat auch eine Reihe neuer Technologieintegrationen vorgestellt, die Anbieter wie SAP, Cisco und VMware umfassen. „Unser Partnernetzwerk ist die Grundlage, auf der viele unserer Kunden ihre Geschäfte aufbauen“, so Harding.

Im Bereich SAP arbeitet der Anbieter mit Deloitte zusammen, um Kunden dabei zu unterstützen, Cloud-Strategien in mehrere Use Cases zu überführen. Als Ergebnis wird Deloitte eine vollständige Suite von Lösungen für die Ausführung von SAP-Anwendungen auf GCP anbieten – einschließlich der Deloitte Invoice Management Solution, die die Rechnungsverarbeitung in der SAP-Systemlandschaft automatisiert.

Darüber hinaus wird das Beratungsunternehmen Deloitte „Visual Inspection Solution“ bereitstellen, das den visuellen Inspektionsprozess automatisiert und Aufgaben wie das Wiederauffüllen von Lagerbeständen beschleunigt.

Weitere Updates sind im Bereich Cisco in Arbeit, darunter eine verstärkte Partnerschaft in den Märkten für Kollaboration und künstliche Intelligenz, unterstützt durch eine neue Entwicklerinitiative zur Förderung von Innovationen bei Hybridlösungen über die Cisco Container Platform und GCP.

Google Cloud hat zudem ein neues Plug-in für VMware vRealise Orchestrator angekündigt, damit Kunden GCP in einer VMware-Umgebung vor Ort nutzen können. „Mit diesem neuen Plug-in können Benutzer vRealize Automation-Blueprints erstellen, die Self-Service-Kataloge für Endbenutzer ermöglichen, Day-2-Operations auf Compute Engine-VMs einleiten, bereitgestellte Ressourcen wiederherstellen und vieles mehr“, erklärt Harding. „Außerdem können die Kunden ihre bestehenden Governance- und Genehmigungsprozesse beibehalten und den Verbrauch von CloudRessourcen sicherer und transparenter machen.“

*James Henderson ist Redakteur von ARNnet.

 


Mehr Artikel

News

Atos übernimmt SEC Consult

Atos übernimmt die SEC Consult Group, einen internationalen Anbieter von Cybersecurity-Beratungsdienstleistungen. Die Akqusition soll die Position von Atos bei Cybersecurity Services in der DACH-Region stärken. SEC Consult wiederum kann in zusätzliche Märkte expandieren und global einen neuen Kundenstamm aufbauen. […]

News

Arrow mit NetApp EMEA 2020 Partner Excellence Award ausgezeichnet

Arrow Electronics wurde mit dem NetApp Partner Excellence Award als „Distributor des Jahres“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand das Programm rein virtuell statt. Mit den Partner Excellence Awards werden jedes Jahr Partner geehrt, die sich durch herausragende Performance auszeichnen und nicht zuletzt durch ihre Innovationsfähigkeit und Servicequalität einen entscheidenden Beitrag zum NetApp Unified Partner Programm in EMEA leisten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*