Google Glass: Europa muss noch warten

Während in den USA bereits rund 10.000 Exemplare der smarten Brille in Umlauf sind, ist für Europa und den Rest der Welt noch keine Veröffentlichung geplant. [...]

Google Glass: Europa bitte warten. (c) Google
Google Glass: Europa bitte warten.

Google soll Gerüchten zufolge derzeit politische Entscheidungsträger in Europa mit den Funktionen seiner smarten Datenbrille http://www.computerwelt.at/news/hardware/smartphone-tablet/detail/artikel/google-io-fokussiert-auf-glass/ - external-link>Google Glass vertraut machen. Von einem offiziellen Marktstart ist jedoch noch lange nicht die Rede. Auch in den USA ist Google Glass noch nicht auf dem Markt. Im Rahmen des „Explorer-Programms“ wurden zwar bisher rund 10.000 Exemplare der smarten Brille in Umlauf gebracht, im normalen Handel ist das Gerät aber nicht zu haben. Googles „Versuchskaninchen erhielten die Gelegenheit, die Daten-Brillen für jeweils 1.500 Dollar zu kaufen – eine Weitergabe war nicht erlaubt. Bis Ende des Jahres sollen weitere Testexemplare dazukommen. Für Europa ist ein solches Programm jedoch nicht angedacht.

Das futuristische Gerät soll die Internet-Nutzung unterwegs noch natürlicher als beim heutigen Smartphone machen und als Prototyp für eine neue Geräteklasse Google einen Vorsprung bei tragbaren Mini-Computern der Zukunft gewähren. (rnf)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/google-glass-europa-muss-noch-warten/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*