Halo Back: Schutzhülle rüstet auf iPhone Back-Button nach

Die einhändige Bedienung des iPhone 6 (Plus) funktioniert solange ganz gut, bis man den Zurück-Button braucht. Die Schutzhülle Halo Back bringt den Button in Daumen-Reichweite. [...]

Halo Back: Bringt den Back-Button dorthin
Halo Back: Bringt den Back-Button dorthin

Um bei einhändiger Bedienung den Back-Button auf den modernen iPhones zu erreichen braucht man einen langen Daumen, denn die Schaltfläche ist etwas unglücklich in der linken oberen Ecke positioniert. Wie praktisch wäre es, wenn es auch beim iPhone eine Zurück-Taste neben den Home-Knopf gäbe, wie es bei Android-Geräten üblich ist. Hier springt die Schutzhülle Halo Back in die Bresche, die auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter glatt  mehr als das zehnfache der anvisierten 20.000 Dollar eingenommen hat. Am Ende haben die 8.018 Unterstützer 251.089 Dollar beigetragen – ein Indiz dafür, dass der Bedarf an solch einem „Hack“ gegeben ist.

Die Grundidee ist so einfach wie genial: Die Schutzhülle leitet Berührungen von unten einfach über einen kapazitativen Sensor an die richtige Stelle weiter. Das funktioniert übrigens nicht nur mit dem iPhone 6/6 Plus, sondern auch mit iPhone 5/5s/5c. Außerdem dient sie auch dem ursprünglichen Zweck einer Schutzhülle, und schützt das Gerät vor Kratzern und anderen Widrigkeiten.

Im Ramen der Kickstarter-Kampagne war Halo Back bereits ab 12 Dollar erhältlich, mit dem Ende der Crowdfunding-Kampagne am 12. Juni besteht nur noch die Möglichkeit, es vorzubestellen. Inklusive Versand verlangt das Unternehmen auf seiner Homepage 24 Dollar (nach aktuellem Kurs rund 22 Euro). (rnf)

Twitter: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/halo-back-schutzhulle-rustet-auf-iphone-back-button-nach/
RSS
Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*