Handy-Panels: Nachfragelücke lässt Preise purzeln

Eine extrem niedrige Nachfrage nach Smartphones hat im ersten Geschäftsquartal nahezu alle großen Panel-Hesteller zu Preisnachlässen getrieben. Chinesische Smartphone-Anbieter wie ZTE, Huawei, Lenovo und Xiaomi Technology haben ihre Preise nun an die neuen Verhältnisse angepasst. [...]

Preise für Handy-Displays fallen (c) Rudolf Felser
Preise für Handy-Displays fallen

Wie das Branchenportal DigiTimes unter Berufung auf Experten der Lieferkette berichtet, ziehen auch die Marktriesen Asustek Computer und Acer aus Taiwan nach. Dem Bericht nach verstärkt sich der Wettbewerb auf dem Markt nach den jüngsten negativen Entwicklungen auf dem Mobiltelefon-Markt.

Auch Samsung Display musste seine Preispolitik in Bezug auf die fünf Zoll großen AMOLED-Panels mit HD-Auflösung unter 20 Dollar (rund 18 Euro) revidieren. Damit erzielte das Unternehmen einen kurzfristigen Gewinn, denn die chinesischen Smartphone-Anbieter Meizu und GiONEE erhöhten daraufhin massiv ihre Bestellungen.

Branchenbeobachter gehen für das laufende Geschäftsjahr davon aus, dass die Preise für Smartphone-Panels trotz bereits eingeleiteter Rabatte weiterhin fallen werden. Vor diesem Hintergrund erwarten die Experten eine weitere Preisabnahme von bis zu 20 Prozent für 2015. (pte)


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*