HDS hat Pentaho-Übernahme abgeschlossen

Hitachi Data Systems hat die Übernahme von Pentaho abgeschlossen. Der Anbieter von Datenintegration, Visualisierung und Datenanalysen bleibt als eigenständige Marke erhalten. [...]

(c) FotolEdhar - Fotolia.com

Die unternehmerischen Aktivitäten werden unter der Dachmarke „Pentaho, ein Unternehmen von Hitachi Data Systems“ eigenverantwortlich weitergeführt. Pentaho-CEO Quentin Gallivan wird das Unternehmen weiter führen und künftig an Kevin Eggleston berichten, den Senior Vice President für Social Innovation bei HDS. Die Pentaho-Plattform soll weiterhin unabhängig angeboten werden und wurde von http://www.hds.com/at/ - external-link>HDS in die eigene Analyse-Software integriert.

„Beim Internet der Dinge geht es nicht nur um Big Data – es geht auch um Small Data, mit großen Auswirkungen“, erklärt Vernon Turner, Senior Vice President für Enterprise Systems des Beratungsunternehmens IDC und IDC-Experte für das Internet der Dinge. „Hitachi Data Systems hat diesen Unterschied erkannt und baut ein stabiles Analyse- Framework auf, das auf einzigartige Art und Weise die beachtliche industrielle, gesellschaftliche und unternehmerische Expertise von Hitachi mit dem umfangreichen Angebot an Lösungen zur Dateninfrastruktur und -Analyse kombiniert. Die Pentaho- Plattform bildet ein verbindendes Schlüsselelement, das die OT- und IT-Tradition von HDS ergänzt und den Weg für Innovationen rund um IoT, Analyse und Social Innovation im Lösungsportfolio des Unternehmens bereiten wird.“ (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/hds-hat-pentaho-ubernahme-abgeschlossen/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*