Hohes Vertrauen in Mobilfunk- und Internetanbieter

Die Mobilfunk- und Internetanbieter erfreuen sich in Österreich hoher Beliebtheit bei den Verbrauchern. Demnach steigt die Beliebtheit mit der Bekanntheit des Unternehmens. Das geht aus dem aktuellen APA/OGM-Vertrauensindex hervor. [...]

Die Mobilfunk- und Internetanbieter erfreuen sich in Österreich hoher Beliebtheit. (c) apa
Die Mobilfunk- und Internetanbieter erfreuen sich in Österreich hoher Beliebtheit.
„Die beachtlichen Ausgaben für Werbung und Kommunikation rechnen sich offensichtlich, was Image und Akzeptanz betrifft“, so OGM-Leiter Wolfgang Bachmayer. Führend ist Platzhirsch Telekom Austria (A1) mit einem Vertrauenswert von 73 Prozent, gefolgt von der Nummer 2 am Mobilfunkmarkt, T-Mobile, mit 66 Prozent. Auf den Plätzen landeten Orange (60 Prozent), die T-Mobile-Tochter tele.ring (59 Prozent) und Skype (49 Prozent).
Auffallend ist, dass den Handynetzbetreibern mehr Vertrauen gegenüber gebracht wird als den reinen Internet- und Festnetzanbietern. Ebenfalls ins Auge sticht, dass das Image der Telekom Austria anscheinend nicht unter den diversen Korruptionsskandalen gelitten hat. „Das eigenständige und konsequent durchgezogene A1-Marketingkonzept hat durch den Telekom-Skandal kaum Schaden genommen“, analysiert Bachmayer. Für den APA/OGM-Vertrauensindex wurden im April 1.000 Personen ab 16 Jahren befragt.
Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/hohes-vertrauen-in-mobilfunk-und-internetanbieter/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*