Horst Bratfisch neuer Leiter Public Sector und CTO von msg Plaut

Seit 1. März 2020 leitet Horst Bratfisch (54) den Public Sector von msg Plaut Austria und treibt auch als Chief Technical Officer das Wachstum des Unternehmens voran. [...]

Horst Bratfisch agiert ab sofort als neuer Leiter Public Sector und Chief Technical Officer von msg Plaut Austria. (c) Horst Bratfisch

Horst Bratfisch gestaltete zuletzt bei der Österreichischen Post AG als Leiter Anwendungsentwicklung und Plattformen die Transformation der Softwareentwicklung zu einem modernen, agilen IT Dienstleister. Bereits davor zeichnete er bei Raiffeisen Informatik in führender Management-Position für die Neugestaltung diverser Unternehmensbereiche verantwortlich. Der geborene Wiener vereint somit langjährige Public-Branchen-Erfahrung mit Knowhow in Softwareentwicklung und Operations. Dieses Wissen setzt er nun für die Public-Sector-Expansion der msg Plaut ein, zusätzlich wird er als CTO auch das gesamte Unternehmen auf seinem Wachstumskurs stärken.

Der Wachstumskurs des Unternehmensbereichs spiegelt auch die aktuelle Expansionsstrategie von msg Plaut wider. Der IT-Beratungsspezialist mit Hauptsitz in Wien hat vor wenigen Monaten weitere Österreich-Niederlassungen in der Steiermark und in Oberösterreich gegründet und plant, in den nächsten Jahren von derzeit rund 100 Mitarbeiter auf 200 zu wachsen. Auch der Aufbau neuer Standorte in CEE steht auf der Agenda des Unternehmens.

Energieschub für erfolgreiches Wachstum

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche verändert auch die Anforderungen an die öffentliche Verwaltung, hier hat sich msg Plaut als Beratungspartner bei der Umsetzung des digitalen Wandels unter anderem in der Energieversorgung einen Namen gemacht. Horst Bratfisch ist stolz, an diesem Wandel aktiv mitzuwirken: „Es ist für mich eine große Freude, meine Kenntnisse in ein Unternehmen einzubringen, das für eine starke individuelle Kundenberatung und weitreichendes technisches Verständnis steht. Das in mich gesetzte Vertrauen ist ein großer Ansporn, den Expansionskurs im Public Sector als auch in der gesamten msg Plaut tatkräftig mitzugestalten.“

Georg Krause, Geschäftsführer msg Plaut Austria, sieht das ganze Unternehmen durch den Neuzugang gestärkt: „Ich freue mich sehr, dass wir Horst Bratfisch als Leiter Public Sector sowie als CTO gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem umfassenden Wissen im Development wird er uns beim Ausbau unserer Entwicklungskompetenz unterstützen und mit seinem strategischen Blick für das Ganze und für künftige Entwicklungen sowohl im öffentlichen Sektor als auch in anderen Branchen mitwirken, damit wir unsere Kunden noch wirkungsvoller unterstützen können.“


Mehr Artikel

News

Treueprogramme von Einzelhändlern vermehrt im Visier von Kriminellen

Treueprogramme stehen bei Cyberkriminellen hoch im Kurs: Kunden-Identitäten können darüber leicht gestohlen und gehandelt werden. Besonders betroffen sind der Einzelhandel, das Hotel- und Gaststättengewerbe und die Reisebranche. Sie wurden in den vergangenen zwei Jahren mit über 63 Milliarden Credential-Stuffing-Attacken und vier Milliarden Angriffen auf Webanwendungen konfrontiert. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*