HTC vermeldet starken Einnahmen-Rückgang

Ein extremer Jahresverlust von knapp 60 Prozent bereitet Sorgen. Berichten zufolge musste die HTC Corporation im Juni 2015 zudem einen monatlichen Einnahme-Verlust von knapp 20 Prozent hinnehmen. [...]

Das HTC One M9 hat nicht den erwünschen Erfolg gebracht. Jetzt kriselt es bei HTC. (c) Rudolf Felser
Das HTC One M9 hat nicht den erwünschen Erfolg gebracht. Jetzt kriselt es bei HTC.

Aktuelle Zahlen des taiwanischen Smartphone-Herstellers HTC sehen im Vergleich zum Vorjahr schlecht aus. 2014 machte HTC zur gleichen Zeit etwa 24 Prozent mehr Einnahmen, als es aktuell der Fall ist. Die Juni-Bilanz ist die schlechteste seit dem umsatzschwachen Februar des vorigen Jahres 2014. An der Börse ist ebenfalls ein leichter Kursverlust zu vermerken. HTC verliert 1,36 Prozent am Taiwan Stock Exchange. Insgesamt beklagt die High Tech Computer Corporation nun einen Jahresverlust von etwa 60 Prozent. (pte)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*