Huawei präsentiert Ascend P1

Huawei hat mit dem Ascend P1 seine Ascend-Familie um ein Modell im Premium-Segment erweitert. [...]

(c) Huawei
Das Gerät bietet ein Super-AMOLED-qHD-Display mit 10,9 cm (4,3 Zoll), geschützt durch kratzfestes Corning Gorilla Glass. Im Inneren verbergen sich ein 1.800 mAh-Akku sowie ein 1,5 GHz Dual-Core Prozessor, gepaart  mit dem Betriebssystem Android 4.0. Von außen präsentiert sich das Huawei Ascend P1 schlank (129 x 64,8 x 7,69 mm) und ist mit 110 Gramm zugleich leicht.
„Mit dem Huawei Ascend P1 ist uns eine perfekte Mischung aus technischer Intelligenz und attraktivem Design gelungen, auf die wir sehr stolz sind. Es ist unser erstes Premium-Smartphone und erstmals verwenden wir bei einem Smartphone ein Super-AMOLED-Display“, freut sich Lars-Christian Weisswange, Vice President Devices Western Europe bei Huawei Technologies.
Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel Kamera mit zweifachem LED-Blitz, die dank BSI-Technik selbst bei schwachem Licht für gute Bildqualität sorgen soll. Videos können in Full HD aufgenommen und über einen MHL Adapter (Mobile High-Definition Link) oder DLNA auf einem geeigneten TV wiedergegeben werden. Eine 1,3 Megapixel Frontkamera für Videotelefonie und HD-Videoaufnahmen ist ebenfalls integriert. Zur mobilen Datenkommunikation verfügt das Huawei Ascend P1 über Standards wie HSPA+ mit bis zu 21 Mbit/s, WiFi 802.11b/g/n und Bluetooth 3.0.
Das Smartphone ist  in den Farben Matt Black, Ceramic White und Metallic Red erhältlichund kostet ohne Vertrag rund 450 Euro. (pi)

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*