Huawei setzt bei Big-Data- und Video-Anwendungen auf SMR-Festplatten von Western Digital

Die heliumbasierte, Host-Managed-Shingled-Magnetic-Recording-(SMR)-Festplatte Ultrastar Hs14 von Western Digital hat die Qualifizierung bei Huawei erfolgreich bestanden. Diese branchenweit erste 14-TB-Festplatte ist insbesondere für anspruchsvolle Big-Data-Anwendungen konzipiert. [...]

Die Ultrastar HS14 ist die branchenweit erste 14-TB-Festplatte.
Die Ultrastar HS14 ist die branchenweit erste 14-TB-Festplatte. (c) Western Digital

Als einer der ersten Anwender von Western Digitals SMR-Festplatten geht Huawei neue Wege und optimiert sein System OceanStor 9000 für die sequentielle Datenerfassung in Videoüberwachungsanwendungen. Huawei hat angesichts der Kostenvorteile viel in die Integration der SMR-HelioSeal-Festplatten von Western Digital investiert. Diese sollen demnach eine unübertroffene Dichte, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit bieten.

Das ungehemmte Wachstum der Datenmengen führe dazu, dass Huawei Kunden aus den verschiedensten Branchen Speicherprodukte mit hoher Dichte, guter Leistung und geringem Stromverbrauch einfordern, um ihren steigenden Anforderungen gerecht zu werden, erklärt Meng Guangbin, President of Storage Product Line bei Huawei und ergänzt: „Auf der Basis von leistungsstarkem All-Flash-Speicher für geschäftskritische Szenarien bietet Huawei seinen Kunden umfassende Lösungen des Datenmanagements. Huawei hat sein verteiltes Dateisystem für massive unstrukturierte Datenszenarien optimiert, wodurch OceanStor 9000 mit den SMR-Festplatten Kapazitäten von bis zu 14 TB unterstützen kann. Damit können Kunden riesige Mengen von Videodateien zu geringeren Gesamtkosten verwalten.“

Bei der Videoarchivierung und der Datensicherung fallen typischerweise große Datenmengen an. Huaweis OceanStor 9000 nutzt durch seine ROW (Redirect-on-write)-Technologie die Kapazität und die Eigenschaften der Ultrastar-Hs14-SMR-Festplatten voll aus. Mit der OceanStor-9000-Lösung auf Basis von hochdichten 14-TB-SMR-Festplatten können Kunden laut Huawei bis zu 40 Prozent des Flächenbedarfs einsparen. Zudem kann der Stromverbrauch  im Vergleich zu den heute branchenüblichen 8-TB-Festplattenlösungen um mehr als 40 Prozent gesenkt werden.

„Heute basieren mehr als 70 Prozent der Exabyte, die wir in das Enterprise-Segment liefern, auf unserer Technologieplattform HelioSeal, welche die höchsten Kapazitäten und niedrigsten Gesamtkosten für den Ausbau von Cloud– und Unternehmensrechenzentren bereitstellt,“ sagt Mark Grace, Senior Vice President of Devices bei Western Digital, der sich darüber freut, „dass Huawei weiterhin die technologische Innovation und den Beitrag zu schätzen weiß, den wir zu ihrem wirtschaftlichen Erfolg beitragen.“

14 TB-Festplatten für Unternehmensanwndungen

Die Ultrastar Hs14 ist die weltweit erste 14-TB–Festplatte für Enterprise-Anwendungen. Die 3,5-Zoll-Festplatte basiert auf der Host-Managed SMR-Technologie und ist für die höchste Kapazität bei niedrigen Gesamtbetriebskosten optimiert. Durch die Nutzung von zwei komplementären Kerntechnologien – der vierten HelioSeal-Technologie-Generation und der zweiten Host-Managed SMR-Generation – bietet sie eine bisher unerreichte Kapazität. Diese praxiserprobten Technologien bilden die Grundlage für Effizienz, Qualität und zuverlässige Leistung, welche für Cloud– und Hyperscale-Rechenzentren erforderlich sind.

Die Ultrastar Hs14 14-TB-Festplatten sind ab sofort verfügbar.

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .