IBM Bluemix Challenge: Smartwatches für clevere Coder

Bis zum 15. Juli 2015 läuft der weltweite Programmier-Wettbewerb IBM Bluemix Challenge on Coderpower. Teilnehmen können Entwickler, IT-Profis, Studenten und Lehrer, die mit Cloud-Plattform IBM Bluemix verschiedene Anwendungen entwerfen. Nach der Registrierung beim Veranstalter Coderpower können die Teilnehmer sofort loslegen und Punkte sammeln. Entwickelt wird auf der Cloud-Plattform IBM Bluemix, eine PaaS-Umgebung (Platform as a Service) innerhalb der Cloud Foundry Foundation. Zu gewinnen gibt es Smartwatches von Apple, Motorola oder Pebble. [...]

Über IBM Bluemix stehen Entwicklern mehr als hundert Cloud-Services für die App-Programmierung zur Verfügung. (c) IBM
Über IBM Bluemix stehen Entwicklern mehr als hundert Cloud-Services für die App-Programmierung zur Verfügung.

Der Showdown ist in vollem Gange – noch bis 15. Juli 2015 können sich Developer, IT-Profis, Lehrer oder Studenten der IBM Bluemix Challenge stellen. Es geht darum, mit der PaaS-Umgebung IBM Bluemix cloudbasierende Apps und Anwendungen zu entwickeln. Unterteilt ist der Programmier-Wettstreit in die Kategorien Datencenter Challenge, Request Caching, Find the Best Server und Date with a Chatbot. Wer es in seiner Kategorie schafft, den besten Datencenter aufzubauen oder die schnellste Verbindung zwischen Kunde und Server zu kreieren, der hat die Chance auf den Hauptgewinn – eine Apple Watch. Zudem gibt es weitere Smartwatches für die Besten in der Challenge-Klasse. Anmelden kann sich jeder auf der Coderpower-Homepage unter dem Link http://ibm.biz/coderpowerchallenge - external-link>http://ibm.biz/coderpowerchallenge.

Über IBM Bluemix stehen Entwicklern mehr als hundert Cloud-Services für die App-Programmierung zur Verfügung. Insbesondere mobile Anwendungen aus den Bluemix Bereichen IoT Zone (Internet of Things) und Watson Zone tragen dazu bei, um IoT-Lösungen voranzutreiben oder mit Watson Technologie intelligente Analysen zu bewerkstelligen. IBM hat Bluemix auf Basis offener Standards realisiert und im Jahr 2014 insgesamt eine Milliarde Dollar in die PaaS-Technologie investiert – heute ist Bluemix IBM zufolge „weltweit die größte Cloud Foundry Plattform“. (pi)

Werbung

Mehr Artikel

Ein erfolgreiches Datenmanagement ist laut Rob Mellor von WhereScape wie das Zubereiten eines opulenten Menüs. (c) pixabay
Kommentar

So bringen Sie Ordnung in den Datensalat

Um richtige Entscheidungen treffen zu können, benötigen Unternehmen Daten aus denen die richtigen Erkenntnisse gezogen werden können. Aus Rohdaten wertvolle Informationen zu machen erfordert jedoch eine effiziente Datenverwaltung, -verarbeitung und -aufbereitung, sprich, einem adäquaten Datenmanagement. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.