IKEA Österreich und IQ mobile gewinnen beim Austrian Retail Innovation Award

Der Mobile Marketing Spezialist IQ mobile und IKEA erhielten in der Kategorie "Best In-Store Solution" für ihr Projekt "IKEA FAMILY App" den ersten Preis. [...]

Harald Winkelhofer
Harald Winkelhofer
Das vor zehn Jahren in Wien gegründete Unternehmen IQ mobile hat sich als Umsetzungs-Spezialeinheit für mobile Technologien und Kommunikationslösungen im DACH-Raum einen Namen gemacht. Bereits im Februar diesen Jahres wurde der Mobile Marketing Spezialist in München mit dem „Location Based Marketing Award“ geehrt, nun folgte dank der Zusammenarbeit mit IKEA eine weitere Prämierung. 
Für die Verknüpfung der IKEA FAMILY App mit Beacons wurde IKEA zum Sieger der Kategorie „Best In-Store Solution“ des „Austrian Retail Innovation Award“ vor BILLA und Spar auserkoren. Dabei handelt es sich um eine intelligente und personalisierte App, die den User mit dem Store verbindet. Dies wird durch Beacons möglich gemacht, die in den IKEA-Einrichtungshäusern positioniert werden und die via Bluetooth mit den Kunden kommunizieren.
„Das Smartphone ist zu einem Shoppingtool geworden und längst genauso wichtig, wie die gelbe IKEA-Tasche“, kommentiert Harald Winkelhofer, Geschäftsführer von IQ mobile. „Die Beacons in unseren IKEA-Einrichtungshäusern bieten den Kunden einen Mehrwert, indem wir über das Smartphone zum richtigen Zeitpunkt relevante Informationen liefern“, ergänzt Paul Holaschke, Marketing Manager der IKEA Austria GmbH.
Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.