„Industrie 4.0“ endlich umsetzen – mit neuem E-Learning-Programm

"MM Maschinenmarkt" und "University4Industry" starten Kooperation zu digitalem Weiterbildungsangebot. [...]

V.l.: J. Veira, V. Sonnenberg, U. Schnell, W. Huhn, O. Barthel (c) M. Heck

Das Würzburger Fachmedienunternehmen Vogel Business Media geht gemeinsam mit dem Münchner Start-up „University4Industry“ (U4I) neue Wege der digitalen Weiterbildung. Die Kooperation startete anlässlich der Hannover Messe Ende April 2018. Der Ausbau des Weiterbildungsangebotes soll es vor allem kleineren und mittelständischen Industrieunternehmen ermöglichen, „Industrie 4.0“ konkret im eigenen Betrieb anzuwenden.

Das Start-up „U4I“ ist ein spezialisierter Anbieter von hochwertigen Online-Kursen zu den aktuell relevanten Themen zu Industrie 4.0. Hierfür wird das Wissen der besten Branchenexperten zusammengeführt, didaktisch aufbereitet und auf einer eigenen Lernplattform für Internet, Intranets sowie Mobile Devices bereitgestellt.

Das Fachmedium „MM Maschinenmarkt“ aus dem Haus Vogel Business Media bietet ein umfassendes Kommunikationsangebot für Entscheider: Von einem der führenden Industriemagazine über umfassende Online-Angebote bis hin zu Seminaren und Events. Ziel der Kooperation ist es, die hochwertig produzierten Lerninhalte von „U4I“ über den „MM Maschinenmarkt“ allen Industrieunternehmen und vor allem einzelnen Lernern in kleineren oder mittelständischen Betrieben einfach und kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

„Mit U4I haben wir ein innovatives Startup als Partner gewonnen, um gemeinsam unseren Zielgruppen Wissen jederzeit und in verschiedenen Formaten bereitzustellen“, so Oliver Barthel, Publisher MM Maschinenmarkt Gruppe: „Diese Online-Kurse ergänzen optimal unser bestehendes Angebot an Seminaren, Webinaren und Events.“

„Mit unseren Lernangeboten bieten wir bereits großen Industrieunternehmen ein auf den Bedarf von Zielgruppen zugeschnittenes Wissensangebot, das von Experten aus der Praxis kommt“, so „U4I“-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Huhn: „Wir freuen uns, unsere Lerninhalte über den ‚MM Maschinenmarkt‘ einem breiten Anwenderkreis zugänglich zu machen.“

„Gerade zu neuen Themen wie Machine Learning sehen wir viele Fragen bei unseren Lesern. Neben unseren Nachrichten und Fachartikeln bieten wir unseren Kunden nun die Möglichkeit, online jederzeit und überall tiefer in wichtige Themen einzusteigen, um dieses schnell zu verstehen und für das eigene Unternehmen handlungsfähig zu sein“, kommentiert Chefredakteur Udo Schnell.


Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*