Infinigate VIP Talk: Am Pulsschlag der IT-Security

Am 20. Juni 2018 lud der Value Added Distributor Infinigate zum VIP Talk in das legendäre Wiener Schweizerhaus. Trotz hoher Temperaturen und heißer Fußball-WM erschienen zahlreiche Partner, um sich über die wichtigsten Trends im IT-Security-Bereich zu informieren. [...]

Der bekannte Dart-Spieler Mensur Suljović zeigte, was Zielorientierung bedeutet. (c) Infinigate
Der bekannte Dart-Spieler Mensur Suljović zeigte, was Zielorientierung bedeutet. (c) Infinigate

Es zeigt sich, dass die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) auch im IT–Security-Bereich rasant wächst. „KI ist die neue Elektrizität“, brachte es Marc Bamberg, Channel Account Manager DACH bei Cylance, beim VIP Talk von Infinigate im gut besuchten Schweizerhaus im Wiener Prater auf den Punkt.

Bis vor kurzem war es stets so, dass die Cyberkriminalität der Security-Branche immer einen Schritt voraus schien; die Bösen agierten, die Guten reagierten. Mit KI kommt es offensichtlich zu einem Paradigmenwechsel, der darin besteht, dass potenzielle Bedrohungen erkannt werden, bevor sie überhaupt stattfinden – die Formel dazu heißt Prevention statt Detection. Laut Bamberg haben die Experten von Cylance die Maleware WannaCry schon 19 Monate vor der Entwicklung theoretisch erkannt. Außerdem erreicht man dadurch einen hohen Grad an Automatisierung: „Durch unseren automatisierten Ansatz von CylancePROTECT machen wir Updates, Signaturen und Heuristiken überflüssig“, so Marc Bamberg.

Kurt Kirchberger, Sales Engineer bei der Barracuda Networks, betonte in seinem Vortrag, dass Firewalls in der Cloud-Ära mehr als nur das Unternehmensnetzwerk schützen müssen. „Barracuda Cloud Generation Firewalls definieren die Rolle der Firewall neu – von einer Perimeter-Sicherheitslösung zu einer verteilten Netzwerkoptimierungslösung, die über eine beliebige Anzahl von Standorten und Anwendungen skaliert, lokale und Cloud-Infrastrukturen verbindet und Unternehmen bei der Transformation ihres Geschäfts unterstützt“, so Kirchberger. Künstliche Intelligenz ist zum Beispiel Teil von Barracuda Sentinel. Damit stellt der Hersteller eine Lösung vor, die auch Spear Phishing- Attacken erkennt und abwehren kann. Darüber hinaus können kompromittierte Office 365-Accounts und der Missbrauch der eigenen E-Mail-Domains identifiziert werden.

Stefan Dobrisek, Channel Account Executive von Sophos, stellte in seiner Präsentation Intercept X vor: „Unsere Next Generation Firewall mit der erfolgreichen Deep Learning-Technologie, der Security Hearbeat und unsere Synchronized Security-Strategie für den Automatismus im Netzwerk und Verschlüsselung im Sinne der DSGVO sind nur ein Teil unseres Sicherheitskonzeptes.“ Und an die heimische Partnerlandschaft gerichtet: „Wir bieten den Partnern ein breites Portfolio und dadurch auch den Kunden an, damit man gerade bei unbekannter Malware mit ausreichenden Schutz auf der Endpoint, aber auch auf der Netzwerkseite aufgestellt ist.“

Ein weiterer Trend des Infinigate VIP Talk war Security in Verbindung mit einem hohen Grad an Usability. So wies Günter Esch, Geschäftsführer von SEPPmail, in seiner Präsentation darauf hin, wie wichtig es schon immer war und ist, sensible und vor allem personenbezogene Daten, die per E-Mail versendet werden, zu schützen – und nicht erst seit Inkrafttreten der EU DSGVO. „Dazu bedarf es aber einer einfach zu bedienenden und von den Anwendern akzeptierten Lösung. SEPPmail optimiert die Lösung dahingehend seit 18 Jahren und zahlreiche Kunden und Anwender bestätigen uns die praxisnahe einfache Handhabung“, so Esch.

Networking deluxe

Die Hersteller und Besucher des Infinigate VIP Talk waren sich einig, dass Veranstaltungen wie diese eine unverzichtbar Plattform darstellen. Hervorgehoben wurden unter anderem der direkte, persönliche Kontakt mit den Partnern, die auch Feedback vom Markt gaben, sowie der familiäre Charakter des Events.

Der Infinigate VIP Talk wurde durch den Auftritt des besten Darts-Spieler im deutsch-sprachigen Raum, Mensur Suljović – genannt „The Gentle“ – abgerundet, wo er den einen oder anderen Trick verriet. Und Sicherheit ist auch hier ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte.

Gastgeber Gerald Maier, Geschäftsführer von Infinigate, resümiert: „Das Interesse an unserem VIP Event hat die Erwartungen bei weitem übertroffen. IT-Security-Themen liegen voll im Trend und prägen den IT–Channel immer stärker. Infinigate sieht sich als Wegbereiter für den österreichischen Fachhandel, um die optimalen IT–Security–Lösungen anzubieten und so den Fachhandel bestmöglich zu unterstützen.“


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .