Ingram Micro: Florian Wallner wird ACHH-Chef

Die Region DACHH (Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn) von Ingram Micro wird umstrukturiert. Österreich-Chef Wallner bekommt mehr Verantwortung. [...]

Florian Wallner
Florian Wallner

Gerhard Schulz, Executive Vice President von Ingram Micro Europe, hat Änderungen in der Geschäftsführung der Region DACHH bekannt gegeben. In Deutschland löst Ernesto Schmutter als Vice President Germany  Marcus Adä  als Vorsitzenden der Geschäftsführung ab. Florian Wallner, bislang Managing Director von Ingram Micro Österreich, erhält als Executive Director Austria, Switzerland, Hungary einen größeren Verantwortungsbereich. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Gerhard Schulz und wird Mitglied des European Leadership Teams. An ihn berichten Thomas Maurer, Managing Director Switzerland, und Ferenc Lazar, Managing Director Hungary. Die Organisationen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn sollen auch weiterhin eng operativ zusammenarbeiten.

Florian Wallner stieg am 1. Juni 2001 als CFO bei Ingram Micro Österreich ein und hatte seit Februar 2008 die Funktion als Managing Director inne. „Mit Florian Wallner als neuem Executive Director sind wir sehr gut aufgestellt, um die von ihm verantworteten Landesgesellschaften weiterzuentwickeln und die Expansion in Osteuropa voranzutreiben“, kommentiert Gerhard Schulz die Veränderung.

Florian Wallner freut sich über seinen erweiterten Verantwortungsbereich: „Wir werden in der Region DACHH weiterhin auf operativer Ebene eng zusammenarbeiten und haben dank der neuen Aufstellung gleichzeitig die Möglichkeit, die lokalen Märkte sowie die Expansion in Osteuropa voranzutreiben.“ (pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*