Ingram Micro-Kunden erhalten Zugriff auf Myfox-Produkte

Ingram Micro baut ihr Angebot im Bereich Physical Security weiter aus: Fachhandelspartner können ab sofort die IP-basierten Alarmsysteme des französischen Herstellers Myfox beziehen. [...]

Fachhandelspartner von Ingram Micro können ab sofort die IP-basierten Alarmsysteme des französischen Herstellers Myfox beziehen. (c) Myfox
Fachhandelspartner von Ingram Micro können ab sofort die IP-basierten Alarmsysteme des französischen Herstellers Myfox beziehen.

Bei den Produkten des französischen Herstellers Myfox handelt es sich um intelligente Fertiglösungen, die innerhalb weniger Minuten vom Nutzer installiert werden können und durch eine einfache Handhabung überzeugen. Die 2015 eingeführte Alarmanlage Myfox Home Alarm gewann bereits verschiedene Preise für technische Innovation und Design.
„Durch die Kooperation erweitern wir unser Portfolio im bedeutenden Bereich der Physical Security mit innovativen und durchdachten Lösungen“, zeigt sich Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland, begeistert. „Für den expandierenden Markt im Bereich Smart Home, besonders im Segment Physical Security, sehen wir in Österreich großes Potential und das Thema wird daher auch einen Schwerpunkt auf der diesjährigen TOP16 bilden.“ Der Hersteller verfolgt mit dem Abschluss des Distributionsvertrags mit Ingram Micro seinen aktuellen Expansionskurs in Europa weiter.
Das französische Unternehmen Myfox ist auf besonders anwenderfreundliche Alarm- und Videoüberwachungssysteme spezialisiert: Die Produkte sind Fertiglösungen und mithilfe einer kostenlosen App innerhalb weniger Minuten installierbar. Mit der fernsteuerbaren Sicherheitsanlage Myfox Home Alarm hat der Hersteller zudem ein System entwickelt, das Einbrecher abschreckt und den Anwender bereits bei den ersten Anzeichen eines Einbruchsversuchs warnt. Anfang des Jahres wurde Myfox mit dem International CES Innovation Award 2015 ausgezeichnet, vor kurzem erhielten die Produkte Myfox Home Alarm und die Myfox Security Camera zudem den angesehenen iF Design Award.

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .