Ingram Micro und BrightPoint wachsen weiter zusammen

Florian Wallner, Senior Managing Director von Ingram Micro Österreich, übernimmt im Zuge der fortschreitenden Integration ab 1. März 2013 auch die Verantwortung über BrightPoint Austria. [...]

Florian Wallner
Florian Wallner

Der TK-Distributor BrightPoint wurde im Juli 2012 von Ingram Micro für rund 840 Mio. Dollar übernommen und erweitert das Mobility-Portfolio des Distributors. Florian Wallner folgt in dieser Funktion Thomas Maurer, der als Cluster Vice President CEE & Alps bei BrightPoint ab 1. März 2013 als Senior Managing Director von Ingram Micro in der Schweiz fungiert und dort auch das Business von BrightPoint verantwortet. Zu dieser Umstrukturierung kam es den Angaben zufolge aufgrund des Entschlusses von Joe Feierabend, Senior Managing Director Ingram Micro Schweiz, in den Ruhestand zu treten. Thorsten Bischof, Cluster Vice President Germany & Benelux bei BrightPoint, wird weiterhin das deutsche BrightPoint Business verantworten und zusätzlich diese Aufgabe ab 1. März 2013 auch für die Slowakei und Polen von Thomas Maurer übernehmen.

„Der intensive Austausch auf Managementebene zwischen Ingram Micro und BrightPoint in den letzten Monaten hat uns gezeigt, dass wir in der weiteren Gestaltung der Integration an einem Strang ziehen. Mit der nun erfolgten Neustrukturierung der Kompetenzen erzielen wir für alle Seiten das bestmögliche Ergebnis, um für wachsenden Erfolg in den beteiligten Märkten zu sorgen“, so Florian Wallner. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/ingram-micro-und-brightpoint-wachsen-weiter-zusammen/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*