Intel bringt Wake-on-Voice für Cortana

Intel zeigt auf dem Intel Developer Forum, wie ein PC mit Skylake-Prozessor und Windows 10 per Sprache aus dem Schlafmodus aufwacht. [...]

Skylake vereint wieder die Kerne
Skylake vereint wieder die Kerne

Intel hat in seiner neuen Skylake-Architektur die Smart Sound-Technologie integriert. Ein integrierter DSP reagiert auf Sprachbefehle, während das System sich im Schlafmodus befindet. Ein Anwendungsbeispiel hierfür ist Windows 10 mit seinem Sprachassistenten Cortana.

Über den Sprachbefehl „Hey Cortana“ lässt sich ein PC mit Windows 10 und Skylake-Prozessor aus dem Energiesparmodus aufwecken. Diese Funktion gibt es bereits länger bei Smartphones, allerdings in dieser Form noch nicht bei PCs oder Notebooks mit Windows. Durch diese komfortable Aufweckfunktion kann sich der Nutzer den Druck auf eine Taste sparen, damit das System aus dem Energiesparmodus hochfährt und der Login-Screen von Windows angezeigt wird.

Mit dem aktuellen Windows 10 funktioniert Wake-on-Voice allerdings noch nicht. Laut Intel wird das erst mit einem künftigen Update von Windows 10 auf Skylake-basierenden Systemen funktionieren. Auch die ersten verfügbaren Skylake-Prozessoren Core i5-6600K und Core i76700K unterstützen Wake-on-Voice nicht. Wann die fertige Lösung aus dieser Zusammenarbeit von Intel und Microsoft verfügbar ist, hat Intel auf seinem Entwicklerforum noch nicht verraten.
*Christian Vilsbeck ist leitender Redakteur TecChannel.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*