Internationalisierung von BE-terna schreitet voran

BE-terna, Software-Integrator für Microsoft- und Infor-Plattformen, übernimmt ADACTA Services, den Marktführer für Microsoft Dynamics in Slowenien, Kroatien und Serbien, mit Unternehmenssitz in Ljubljana und Niederlassungen in Zagreb und Belgrad. [...]

Christian Kranebitter, CEO von BE-terna: "Mit ADACTA eröffnen wir uns den Zugang zu interessanten und schnell wachsenden osteuropäischen Märkten. Durch diesen Schritt erhöhen wir nicht nur die Mitarbeiteranzahl der BE-terna Gruppe, sondern verstärken unsere Teams mit hochqualifizierten Entwicklern und Beratern. (c) BE-terna

Mit 300 Mitarbeitern implementiert und optimiert ADACTA Geschäftsprozesse auf cloudbasierten Microsoft-Dynamics-365-Lösungen und serviciert Kunden sowohl in der adriatischen Region als auch im DACH-Raum. Zudem realisiert das Unternehmen auf globaler Ebene erfolgreiche, digitale Integrationsprojekte auf Basis Microsoft Dynamics 365.

Christian Kranebitter, CEO von BE-terna berichtet: „Die Entwicklung von ADACTA in den letzten Jahren war beachtlich. ADACTA deckt die gesamte Microsoft-Dynamics-Systemlandschaft ab und ist ein äußerst kompetenter Partner für mittlere und große Unternehmen bei der Umsetzung von digitalen Transformationsstrategien. Unser Ziel ist es, die von ADACTA entwickelten Branchenlösungen auch erfolgreich im deutschsprachigen Raum zu vermarkten. Diese Transaktion ist ein weiterer wichtiger Schritt unserer Expansionsstrategie hin zum globalen Microsoft Dynamics Player. Mit ADACTA eröffnen wir uns den Zugang zu interessanten und schnell wachsenden osteuropäischen Märkten. Durch diesen Schritt erhöhen wir nicht nur die Mitarbeiteranzahl der BE-terna Gruppe, sondern verstärken unsere Teams mit hochqualifizierten und topmotivierten Entwicklern und Beratern für die Microsoft-Dynamics-Softwarelösungen. Letztendlich war aber auch die Tatsache, dass BE-terna und ADACTA eine ähnliche Unternehmenskultur aufweisen, eines der wichtigsten Argumente für die Akquisition.“

Andrej Fajfar, Gründer und Managing Partner bei ADACTA, ergänzt: „BE-terna ist ein führender Anbieter von Microsoft-Dynamics-Lösungen mit einem großen Erfahrungsschatz sowie tiefgreifendem Branchen Knowhow. Zusammen bilden wir ein unschlagbares Team mit einem breitgefächerten Angebot an Lösungen für unterschiedlichste Industrien auf lokaler, regionaler und globaler Ebene. Da ADACTA bereits Kunden mit Hauptsitz im DACH-Raum betreut, war die Suche nach einem strategischen Partner im deutschsprachigen Raum die logische Konsequenz. BE-terna ist einer der am stärksten wachsenden europäischen Dynamics-Partner, dessen Expansion von der „DPE Deutsche Private Equity GmbH“ finanziell unterstützt wird – dies war für uns die ideale Kombination und hat uns die Entscheidung für BE-terna sehr leicht gemacht. Als Teil der BE-terna Gruppe werden unsere Mitarbeiter ihr volles Potential entfalten können.“

Die Transaktion unterliegt den üblichen Closing-Bedingungen und wird voraussichtlich im 4. Quartal 2019 abgeschlossen.

Werbung


Mehr Artikel

News

Ab sofort ist Surface Pro X in Österreich verfügbar. Es vereint Always-On-Konnektivität und hochwertige Verarbeitung in einem ultraleichten und schlanken Formfaktor für den mobilen Einsatz. […]

News

ERP Booklet 2020: 252 Systeme und 200 Anbieter im Vergleich

Damit das Zusammenspiel von Unternehmensführung, IT und den jeweiligen Fachbereichen optimal gelingt, müssen Enterprise Resource Planning-Systeme perfekt zum Unternehmen passen. Das ERP Booklet 2020 bietet eine aktuelle ERP-Marktübersicht und vereinfacht die Marktsondierung bei der Suche nach dem passenden System und Anbieter. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .