Internet Archive: über 20.000 VHS-Kassetten-Inhalte verfügbar

Eine Organisation namens The Vista Group hat fleissig Inhalte aus den 90er- und frühen 2000er-Jahren hochgeladen. Retro-Fans finden im VHS-Bereich des Archivs unter anderem Yoga-Videos, Filme, aber auch ein paar Perlen. [...]

VHS-Tutorial ASDG Elastic Reality Introduction für Apple-Macintosh-User. (c) Screenshot – Internet Archive Zoom
VHS-Tutorial ASDG Elastic Reality Introduction für Apple-Macintosh-User. (c) Screenshot – Internet Archive Zoom

Wie vice.com berichtet, hat eine Organisation namens The Vista Group kürzlich Dutzende von VHS-Kassetten und Musik-Kassetten aus den 90er- und frühen 2000er-Jahren in das Internet Archive hochgeladen. In den letzten Monaten hat die Gruppe gemäß Bericht fast 200 Kassetten hochgeladen. Im Bereich The VHS Vault sind mittlerweile fast 20.700 Resultate zu finden.

Die Uploads lassen einen zurück in die 90er reisen, dazu tragen die Clips mit ihren schlechten Bild-, Farb- und Tonqualitäten sowie dem typischen VHS-Flimmern bei.

Viele der Inhalte sind englischsprachig. Nebst Filmen oder Serien (z.B. Dragon Ball oder Lion King), diverser 120-Minuten-MTV-Sendungen und vielen Yoga-Videos sind u.a. Perlen wie ein VHS-Tutorial ASDG Elastic Reality Introduction vorhanden – gemäß Information auf Internet Archive wurde 1994 eine VHS-Kassette mit diesem Tutorial für Apple-Macintosh-Nutzer mitgeliefert.

Wer lieber musikalisch in Erinnerungen schwelgt, kann Musik aus den 80er- und 90er-Jahren via User Account von The Vista Group hören. Aber auch über ein Dutzend deutsche Videos sind verfügbar, beispielsweise Interviewausschnitte zum Umbruch in der DDR oder eine Clipper-Folge aus dem Jahr 1994.

Das Internet Archive ist eine gemeinnützige Onlinebibliothek mit Millionen von kostenlosen Büchern, Filmen, Software, Musik, Webseiten und mehr. Im Herbst 2019 wurden beispielsweise 2.500 MS-DOS-Spiele in die Software-Library aufgenommen.

*Claudia Maag ist Redakteurin von PCTipp.


Mehr Artikel

Stefan Bauer, Direktor der Talent Garden Innovation School in Wien
News

21 Stipendien für krisensichere Jobs

In der Coronavirus-Pandemie haben sich „Digital-first“-Unternehmen als besonders anpassungsfähig erwiesen. Dieses wertvolle Knowhow nicht nur in klassischen Technologieunternehmen benötigt, sondern in fast jeder Branche. Mit qualifizierten Mitarbeitenden lässt sich die Krise besser bewältigen als ohne. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*