Steiermark: „Kaum IKT-Profis mit Erfahrung“

Hubertus Seeberger, Geschäftsführer​​ des Standorts Graz der ACP IT Solutions GmbH, im Kurz-Interview über den IKT-Standort Steiermark. [...]

Hubertus Seeberger ist Geschäftsführer​​ des Grazer Standorts der ACP IT Solutions GmbH. (c) ACP IT Solutions GmbH
Hubertus Seeberger ist Geschäftsführer​​ des Grazer Standorts der ACP IT Solutions GmbH.

Was sind aus ihrer Sicht die Stärken des IKT-Standortes Steiermark?
Ein für österreichische Verhältnisse sehr interessanter Mix an Großunternehmen, bei welchen wir sehr stark mit unseren Datacenter – Solutions tätig sind und eine große Anzahl an innovativen Mittelstand-Unternehmen, die wir mit Outsourcing und Managed Services versorgen.

Wo gibt es Aufholbedarf?
Wir benötigen dringend gut ausgebildete IKT Fachkräfte. In der Steiermark gibt es kaum IKT-Profis mit Erfahrung.

Wie war das abgelaufene Geschäftsjahr für Ihr Unternehmen und was haben Sie für Erwartungen für 2015?
Unser abgelaufenes Jahr war ein sehr gutes. Wir konnte wiederholt wachsen und Marktanteile gewinnen. 2015 sehe ich etwas schaumgebremst, da aufgrund der generellen wirtschaftlichen Anspannung die Investitionsfreude unsere Kunden etwas verhalten ist. Es gibt im Moment einfach zu wenig IT Projekte in der Steiermark.

Wie beurteilen Sie den Mangel an IT-Fachkräften in der Steiermark und wie wirkt er sich auf Ihr Geschäft aus?
Sehr kritisch. Wie bereits oben erwähnt, suchen wir dringend IKT-Profis mit Branchenerfahrung. Wir könnten sicher in einigen Bereichen noch mehr machen, wenn wir die richtigen Leute bekommen würden.

Für welche Technologien/Lösungen erwarten Sie heuer eine verstärkte Kundennachfrage?
Managed Services. Das ist der am meist wachsende Bereich in unserer Branche.

Was war Ihr Vorzeigeprojekt 2014?
Da hat es einige gegeben. Konkret möchte ich aber keines nennen, da mir das Einverständnis unserer Kunden fehlt.

Hubertus Seeberger ist Geschäftsführer​​ des Grazer Standorts der ACP IT Solutions GmbH.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/interview/steiermark-kaum-ikt-profis-mit-erfahrung/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

"FingerPing" erkennt 22 Kommandos sowie Teile von Zeichensprache. (c) gatech.edu
News

Apps via Gesten steuern

Forscher des Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) haben mit „FingerPing“ ein System aus Wearable-Geräten entwickelt, das die Steuerung von textbasierten Programmen und Handy-Apps mittels einfacher Gesten ermöglicht. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen