IPTV-Dienstleiter Ocilion expandiert in Deutschland

Der heimische IPTV-Spezialist Ocilion konnte mit envia TEL einen der führenden Netzbetreiber in Mitteldeutschland als Kunden gewinnen. Der Telekommunikationsdienstleister kann nun über 100 Partner über das eigene, mehr als 5.000 Kilometer lange Glasfasernetz mit einem TV-Angebot bedienen. [...]

Hans Kühberger ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Ocilion IPTV Technologies. (c) Ocilion
Hans Kühberger ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Ocilion IPTV Technologies. (c) Ocilion

Die Stadtwerke Strom Plauen sind der erste Partner, der mit der IPTV–Lösung von Ocilion gestartet ist. Der regionale Stromversorger verfügt über 33.000 Kunden und investiert laufend in den Breitbandausbau. Endkunden kommen so in den Genuss eines hochwertigen Video-on-Demand-Angebots mit aktuellsten Blockbustern und eines Premium-HD-Pakets inklusive der Sender der ProSiebenSat1-Gruppe sowie der RTL-Gruppe.

„Mit envia TEL haben wir einen sehr engagierten Kunden gewonnen, mit dem wir gemeinsam den Start seines TV-Angebots sehr schnell und erfolgreich umgesetzt haben. Durch die Partnerschaften von envia TEL können wir auch Stadtwerke in der Region mit unserer IPTV–Lösung versorgen, wie das bereits in Plauen geschehen ist. Wir streben einen Ausbau der Zusammenarbeit an, denn ich sehe hier sehr großes Potenzial im Sinne der Endkunden und bin zuversichtlich, dass bald weitere Partner folgen werden“, sagt Hans Kühberger, Geschäftsführer Ocilion.

Ocilion wurde 2004 in Ried im Innkreis gegründet und bietet individuelle IPTV-Komplettlösungen für Betreiber von xDSL-, HFC- und FTTx-Netzen (iptvCarrier).

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/iptv-dienstleiter-ocilion-expandiert-in-deutschland/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Laut etventure-Geschäftsführer Philipp Depiereux zeigt die Studie eine deutliche Diskrepanz zwischen Eigenwahrnehmung der Unternehmen und den realen Herausforderungen durch die Digitalisierung.
News

Schafft die Digitalisierung mehr Jobs? Ja, aber…

Das Thema, ob die Digitalisierung mehr Arbeitsplätze schaffe als sie koste, ist ein hervorragendes Streitthema. Auch Experten sind sich uneinig. Gemeinsam mit der GfK hat etventure die 2.000 größten Unternehmen in Deutschland befragt. Das Ergebnis ist auch für österreichische Unternehmer interessant. Die Antwort zum Titel lautet übrigens: Ja, aber nicht ohne Aus- und Weiterbildung. […]

Rund 300 internationale Experten aus Wissenschaft und Industrie sind beim ZEISS Symposium „Optics in the Quantum World“ in Oberkochen zusammengekommen, um über Trends und neue Wissenschaftserkenntnisse im Bereich der Quantentechnologien zu sprechen.
News

ZEISS Symposium: Quantentechnologie als Innovationstreiber

Zum zweiten Mal nach 2016 war ZEISS im deutschen Oberkochen Gastgeber eines hochkarätigen Symposiums für den Austausch zwischen internationalen Forschern und Unternehmensvertretern. Ulrich Simon, Leiter Research & Technology der ZEISS Gruppe, zeigte sich in seiner Keynote überzeugt davon, dass die Möglichkeiten der Quantentechnologie bisher eher unterschätzt wurden. Er erwartet in einigen Gebieten in fünf bis zehn Jahren erste, konkrete Produkte. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen