it-sa 365: Digitale Dialogplattform für IT-Sicherheitsexperten gestartet

Mit einer Special Keynote von Hacker Jake Davis, zahlreichen Vorträgen und der Auszeichnung des besten Security-Startups geht die it-sa mit einem ganzjährigen Informationsangebot an den Start, das Security-Experten abseits der physischen Veranstaltungen vernetzen soll. [...]

Die neue digitale Dialogplattform it-sa 365 bringt die IT-Sicherheitsbranche zwischen den Messeterminen online zusammen. Dafür bietet it-sa 365 ganzjährig Informationen zu den Produkten und Lösungen der beteiligten Anbieter, virtuelle Fachvorträge, Workshops und Diskussionsrunden, Branchennews und zusätzlich Fachveröffentlichungen der Anbieter. (c) NürnbergMesse

Die it-sa 365 ist am Dienstag, den 6. Oktober, gestartet. Das neue digitale Informations- und Dialogangebot richtet sich – wie die erfolgreiche Fachmesse it-sa – an IT-Sicherheitsexperten und Entscheider, die Verantwortung für sichere IT-Infrastrukturen tragen. Die digitale Erweiterung der it-sa startet mit 160 teilnehmenden Anbietern und einem vollen Vortragsprogramm während der dreitägigen Launch Days. Die nächste it-sa im Messezentrum Nürnberg findet vom 12. bis 14. Oktober 2021 statt.

Die neue digitale Dialogplattform bringt die IT-Sicherheitsbranche zwischen den Messeterminen unter itsa365.de online zusammen. Dafür bietet it-sa 365 ganzjährig Informationen zu den Produkten und Lösungen der beteiligten Anbieter, virtuelle Fachvorträge, Workshops und Diskussionsrunden, Branchennews und zusätzlich Fachveröffentlichungen der Anbieter. Als zentrales Element für registrierte Nutzer bietet it-sa 365 eine Netzwerkfunktion, mit der Experten untereinander gezielt in den Dialog treten. Registrierungen sind unter itsa365.de möglich.

Special Keynote von Ex-Anonymous-Mitglied Jake Davis

Zu den Höhepunkten im Programm der Launch Days zählt die Special Keynote „The Future of Hacking“: Jake Davis, ehemaliges Mitglied der Hacker-Kollektive Anonymous und LulzSec, spricht am Donnerstag, den 8. Oktober (12 Uhr), über seine Erfahrung in der Hacker-Szene und Entwicklungen, die IT-Sicherheitsexperten vor neue Herausforderungen stellen.

Welches Security-Startup überzeugt die Teilnehmer?

Die Verleihung des UP20@it-sa Award ist ein weiterer Höhepunkt der Launch Days. Am 8. Oktober (14 bis 16 Uhr) findet der Pitch unter zehn von einer Fachjury nominierten Kandidaten virtuell statt. Über den Sieger stimmt das Publikum online ab.

Das Programm der it-sa 365 Launch Days ist unter www.itsa365.de abrufbar.


Mehr Artikel

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]

Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security (c) Lucy Security
Kommentar

Die fünf Mythen von simulierten Phishing-Nachrichten

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security hat in einer weltweiten Onlinestudie „Nutzen und Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness 2020“ im Juni 2020 Unternehmen nach dem praktischen Nutzen und den Herausforderungen von Cybersecurity-Awareness befragt. Aufgrund dieser Studie räumt Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security, mit fünf Mythen auf. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*