Jeder fünfte Österreicher besitzt einen Tablet-PC

Fast jeder fünfte (19 Prozent) Österreicher besitzt einen Tablet-PC und weitere 7 Prozent wollen sich in den nächsten Monaten einen kaufen. Das geht aus einer telefonischen Umfrage hervor, die das Wiener Focus-Institut Ende August durchgeführt hat. [...]

(c) apa

Fast jeder fünfte (19 Prozent) Österreicher besitzt einen Tablet-PC und weitere 7 Prozent wollen sich in den nächsten Monaten einen kaufen. Das geht aus einer telefonischen Umfrage hervor, die das Wiener Focus-Institut Ende August durchgeführt hat. In der Gruppe der unter 30-Jährigen hat sogar fast jeder Dritte der 500 Befragten über 15 Jahre einen solchen Computer. Tablet-PCs sind unter Männern (24 Prozent) deutlich verbreiteter als unter Frauen (15 Prozent).
Elektronische Lesegeräte („E-Book-Reader“) sind deutlich weniger verbreitet, nur 5 Prozent der Befragten besitzen so ein Gerät. Benützt werden E-Book-Reader von Männern (6 Prozent) und Frauen (5 Prozent) etwa gleichermaßen, bei jüngeren Menschen bis 29 Jahre sind sie aber deutlich beliebter (11 Prozent) als bei älteren.


Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*