Kapsch eröffnet Niederlassung in Portugal

Kapsch CarrierCom ist seit der Übernahme von Teilen der Railway-Sparte des Technologieanbieters NEC im Frühjahr dieses Jahres am portugiesischen Markt aktiv. Um die Präsenz zu verstärken, wurde nun ein Büro in Lissabon eröffnet. [...]

“Wir können von Portugal aus wichtige Zielmärkte in Afrika
“Wir können von Portugal aus wichtige Zielmärkte in Afrika
Durch die Akquisition von NEC hat Kapsch eigene Endgeräte für Bahnkommunikation im Portfolio – etwa das kürzlich präsentierte Cabradio RC 900, ein multifunktionelles Kommunikationsgerät für Lokführer, das sowohl zur Sprach- als auch zur Datenübertragung verwendet werden kann. Kapsch möchte künftig in Portugal GSM-R Technologie anbieten und verstärkt mit Bahnbetreibern zusammenarbeiten.
Neben der Intensivierung des Railway-Geschäfts sieht Kapsch in Portugal auch großes Potenzial für M2M-Lösungen (Machine-to-Machine). Vor allem den Bereich Public Transport wird Kapsch verstärkt mit M2M-Systemen bedienen. „Portugal ist für Kapsch ein interessanter Markt – für Bahnkommunikation sowie für unsere Services im Bereich der Telekommunikation – mit starkem Wachstumspotenzial. Wir können von Portugal aus wichtige Zielmärkte in Afrika, Südamerika und im arabischen Raum adressieren“, erörtert Kari Kapsch die Gründe für die Niederlassungseröffnung. Bislang wurde der portugiesische Markt über die spanische Dependance in Madrid abgedeckt. Die neue Niederlassung in Lissabon startet mit acht Mitarbeitern.

Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*