Helmut Wieser wird Geschäftsführer bei Biber & Associates Österreich

Neue österreichische Niederlassung der SAP-Personalberatung in Leobersdorf – Persönlicher Ansprechpartner für SAP-Anwenderunternehmen und Bewerber [...]

Helmut Wieser wird Geschäftsführer der neugegründeten österreichischen Niederlassung der SAP Personalberatung Biber & Associates. Von Leobersdorf aus  widmet er sich als Geschäftsführer der „Thomas Biber & Partner Österreich GmbH“ ab sofort dem Aufbau des Unternehmens und der Aufgabe, österreichischen Unternehmen hochqualifizierte SAP-Berater und SAP-Führungskräfte zu vermitteln und zu diesem Zweck Unternehmen und Bewerber persönlich zu beraten. Wieser hatte zuvor leitende Vertriebs-Positionen bei Yokohama Reifen, Kumho-Tires und Goodyear Dunlop Tires Austria inne und besitzt langjährige Erfahrung im Einsatz von SAP-Technologien im Supply Chain Management sowie im Vertriebsmanagement. Er hält einen MBA-Titel der Universität Klagenfurt.
Biber & Associates vermittelt seit zehn Jahren erfolgreich SAP-Fachkräfte im gesamten deutschsprachigen Raum. Die neue Niederlassung ist nach Köln in Deutschland und Wollerau in der Schweiz der dritte Standort des Unternehmens. Er soll helfen, die zunehmenden Anfragen aus Österreich noch besser zu bedienen. Biber & Associates will damit näher an die Unternehmen rücken und den Bewerbern einen lokalen Ansprechpartner bieten, der auch für persönliche Gespräche zur Verfügung steht.
Helmut Wieser: „In Österreich zählt Vertrauen. Man muss sich kennen, um die richtigen Fachleute in die richtigen Firmen vermitteln zu können. Schon jetzt merken wir an den Ergebnissen, wie sehr sich unsere lokale Präsenz für alle Seiten auszahlt.“
Hauptaufgabe von Wieser in seiner neuen Rolle ist die Erweiterung der lokalen Bewerberbasis. Der Fokus liegt dabei auf österreichischen Jobkandidaten. Wieser sieht aber auch in der Anwerbung von Fachleuten aus Nachbarländern mit sehr guten Deutschkenntnissen ein großes Potenzial für Unternehmen, die SAP-Know-how suchen.
In österreichischen Firmen ist der Einsatz von SAP-Software zur Unternehmenssteuerung weit verbreitet, unter anderem in Produktion und Handel. Viele Unternehmen arbeiten an Neuinstallationen oder Erweiterungen ihrer SAP-Landschaft. Entsprechend hoch ist der Bedarf an SAP-Fachkräften, die neben einer hohen technischen Expertise ein tiefes Verständnis für Unternehmens-Prozesse mitbringen müssen. Das Angebot solcher SAP-Spezialisten ist jedoch begrenzt.
Dr. Thomas Biber, Gründer von Biber & Associates, freut sich über die gelungene Erweiterung: „Österreich ist ein sehr erfolgreicher Markt für die SAP AG. Aber eine rein auf SAP-Fachkräfte spezialisierte, qualitativ hochwertige und lokal verankerte Personalvermittlung findet in diesem Berufsfeld kaum statt. Mit Helmut Wieser können wir diese Lücke nun füllen und österreichische Unternehmen bei Ihrer Suche nach SAP-Personal passgenau unterstützen.“

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/karriere/helmut-wieser-wird-geschaftsfuhrer-bei-biber-associates-osterreich/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

"FingerPing" erkennt 22 Kommandos sowie Teile von Zeichensprache. (c) gatech.edu
News

Apps via Gesten steuern

Forscher des Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) haben mit „FingerPing“ ein System aus Wearable-Geräten entwickelt, das die Steuerung von textbasierten Programmen und Handy-Apps mittels einfacher Gesten ermöglicht. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen