Karriere bei Ingram Micro Austria – Martin Storch ist neuer Business Group Manager Volume Distribution

Martin Storch MBA (42) übernimmt bei Ingram Micro, dem marktführenden ITK-Distributor in Österreich und auch weltweit die Nr.1, die Position des Business Group Manager Volume Distribution. Zusammen mit Gernot Thalhammer und Andreas Steinböck zeichnet er für den Ausbau des Volume Geschäftes verantwortlich und berichtet an Harald Fellner, Director Vendor Management Volume. [...]

Karriere bei Ingram Micro Austria – Martin Storch ist neuer Business Group Manager Volume Distribution (c) Ingram Micro Austria
Karriere bei Ingram Micro Austria – Martin Storch ist neuer Business Group Manager Volume Distribution

Martin Storch begann bereits im Juni 2000 seine Karriere bei Ingram Micro als Produktmanager im Components Bereich. 2005 stieg er zum Business Unit Manager auf und avancierte nun zum Business Group Manager Volume Distribution. Parallel erwarb er an der Sales Manager Academy in Bratislava den Executive Master of Business Administration (MBA).
Bevor Martin Storch in der IT-Branche tätig war, arbeitete der gelernte Drucktechniker als Typograph und Scanner Operator bei Pago Druck. Nach einigen Jahren im Gebiet der Druck- und Medientechnik orientierte er sich zukunftsorientiert um und fand seinen Einstieg in die IT-Branche bei der Maxdata Computer GmbH als Sales Manager Business Development sowie anschließend bei der Computer 2000 GmbH als Key Account Manager.
Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland, freut sich über die Karriereentwicklung von Martin Storch: „Ingram Micro behauptet sich seit vielen Jahren als Nr. 1 in der führenden Marktposition. Diese Stellung haben wir unter anderem unseren langjährigen Mitarbeitern zu verdanken, die diese mit Kompetenz und Einsatz nicht nur verteidigen, sondern auch vorantreiben. Mit Martin Storch haben wir einen Business Group Manager mit langjähriger Branchenerfahrung, der immer wieder bereit ist, sich neuen Herausforderungen zu stellen und dank des Willens zur beständigen Weiterbildung für frischen Input sorgt. Zusammen mit seinen Kollegen Gernot Thalhammer und Andreas Steinböck haben wir nun ein schlagkräftiges Team für den so wichtigen Volume Bereich etabliert.“
Martin Storch sieht sich in seiner neuen Position als Business Group Manager vor allem als Team-Spieler und sein Ziel darin, „gemeinsam mit dem Team unseren Beitrag zu leisten, die führende Marktposition von Ingram Micro zu behaupten und an die Erfolge der vergangenen 15 Jahre anzuknüpfen. Dabei soll die Freude an der Tätigkeit und die Energie erhalten bleiben, die täglich wachsenden Aufgaben zu meistern, um zu wachsen und auch für künftige Herausforderungen bestens gewappnet zu sein – das wünsche ich mir.“

Werbung

Mehr Artikel

Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria
News

„KI für alle verständlich machen“

Unlängst hat IBM eine neue cloudbasierte Software vorgestellt, die systematische Fehler in Daten und KI-Modellen aufdecken, Anpassungen empfehlen und für mehr Transparenz bei Künstlicher Intelligenz sorgen soll. Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria, gibt Einblick in die neuen Dienste. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.