Patrick Hofegger verstärkt The unbelievable Machine Company in Wien

Patrick Hofegger (38) erweitert als System Architekt (Web Operations) das Team von The unbelievable Machine Company (*um) in Wien. [...]

Der IT-Experte bringt sowohl als Consultant aus dem IT-Infrastrukturumfeld als auch als Systems Engineer fundierte Erfahrung mit. Der Niederösterreicher ist bei *um seit März für die Analyse bestehender IT-Architekturen, die  Konzeption und Implementie-rung von Automatisierungsmaßnahmen sowie die Beratung der Kunden verantwortlich.
Hofegger, der seit mehr als 15 Jahren in der IT-Branche tätig ist, konnte in dieser Zeit vor allem im Bereich von Start-ups, Telekommunikation, Medien und dem öffentlichen Sektor umfangreiche Exper-tise erwerben. Nach Abschluss an der HTBL St. Pölten für Technische Informatik hat er mehrere Jahre lang für diverse Internet Provider und IT-Unternehmen wie z.B. Getronics (heute Kapsch) gearbeitet. Anschließend war Hofegger knapp zehn Jahre lang bei Unisys Österreich als technischer Berater im IT- Infrastrukturumfeld tätig.
„Bei The unbelievable Machine Company kann ich dank spannender Projekte und den erfahrenen Kollegen hier jeden Tag etwas dazulernen“, begründet Hofegger seine Jobrochade.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/karriere/patrick-hofegger-verstarkt-the-unbelievable-machine-company-in-wien/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*