Peter Ritzenhofen übernimmt IT-Leitung bei der Hochheimer Technogroup

Unternehmen stellen an den IT-Service heute höchste Ansprüche, Verfügbarkeit der IT ist das Schlüsselwort der Industrie. Grund genug für Technogroup, für diese verantwortungsvolle Aufgabe einen IT-Spezialisten mit langjähriger Erfahrung und einem ausgeprägten Gespür für Kunden an Bord zu holen. Seit Anfang September zeichnet Peter Ritzenhofen (48) als IT-Leiter beim Hochheimer IT-Dienstleister verantwortlich. [...]

Peter Ritzenhofen übernimmt IT-Leitung bei der Hochheimer Technogroup (c) Technogroup IT-Service GmbH
Peter Ritzenhofen übernimmt IT-Leitung bei der Hochheimer Technogroup

Technogroup zählt zu den führenden, herstellerunabhängigen IT-Dienstleistern im deutschsprachigen Raum: 170 qualifizierte Mitarbeiter in der D/A/CH-Region sorgen mit professionellem Service für höchste Verfügbarkeit. Mit seinen Rechenzentren, den nunmehr 35 Servicestützpunkten sowie 74.000 Ersatzteilen und Systemen gewährleistet Technogroup Kundennähe und überdurchschnittlich kurze Reaktionszeiten.
Ab sofort verstärkt Peter Ritzenhofen als IT-Leiter das Team von Technogroup. Er bringt umfassende Erfahrung für diese Funktion mit: Seit 1987 arbeitet er als IT-Experte für Genossenschaftsbanken, Sparkassen, Versicherungsgesellschaftern und die Bundeswehr. Seine Kompetenzschwerpunkte sind IT-Beratung und -Betrieb, Projektplanung, -controlling und -organisation sowie Geschäftsprozessoptimierung und Prozessmanagement. Spezialwissen bringt Ritzenhofen zudem in den Bereichen ITIL, IT-Ausbildung, Vertragsverhandlungen und die Steuerung von Dienstleistern mit.
Bevor er zu Technogroup kam, war Peter Ritzenhofen Bereichsleiter Org/IT bei der Genossenschaftsbank BBBank eG in Karlsruhe seit 2011. In seinen Aufgabenbereich fielen der IT-Betrieb, die Beratung von Vorstand und Fachbereichen in Strategiefragen zur IT-Organisation, Personalentwicklung und Talentmanagement in engem Kontakt zur Hochschule BW sowie die Sicherstellung der Aktualität von IT-Security und Notfallmanagement.
Davor bekleidete der gebürtige Wiesbadener zehn Jahre die Position des Leiters IT-Produktion und des IT-Senior-Beraters bei der Nassauischen Sparkasse. Ritzenhofen wirkte dort maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung der IT-Strategie mit und vertrat die IT-Interessen der Sparkasse in Gremien und Fachausschüssen.
Am Beginn seiner Karriere, nach Schule und Ausbildung, war Ritzenhofen bei der SV-Versicherung in Wiesbaden im Bereich Verwaltung tätig. Anschließend war er Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr mit begleitender Ausbildung zum DV-Kaufmann (BW) und arbeitete nachfolgend anschließend als Systemadministrator und danach als Bereichsleiter Kommunikationssysteme beim Lohnsteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. in Darmstadt.
Der neue Technogroup-IT-Chef lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern an der Pforte zum Rheingau. Als IT-Experte liebt er alles, was mit Technik zu tun hat. Er ist ein Apple-Fan der ersten Stunde, Anhänger des FC Bayern und ein Freund guter Hörbücher.
Claus Fischer, Gründer und Geschäftsführer der Technogroup IT-Service GmbH, freut sich über die Verstärkung seines Teams: „Als renommierter IT-Dienstleister überzeugt Technogroup seine Kunden mit höchster Servicequalität. Dies setzt eine entsprechend hohe IT-Qualität innerhalb des Unternehmens voraus – bei der Strategie ebenso wie bei den internen Abläufen. Mit Peter Ritzenhofen konnten wir einen ausgewiesenen Experten für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen, und wir wünschen unserem neuen Kollegen alles Gute für die künftige Zusammenarbeit.“


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*