Thomas Hoffmann ist neuer Director Regional Sales bei Blue Coat für D-A-CH und Ost-Europa

Blue Coat Systems hat einen neuen Director Regional Sales für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Osteuropa: Thomas Hoffmann ist seit 1. Januar 2013 bei dem Markt- und Technologieführer für Websicherheit und WAN-Optimierung an Bord. [...]

Thomas Hoffmann ist neuer Director Regional Sales bei Blue Coat für D-A-CH und Ost-Europa (c) Blue Coat
Thomas Hoffmann ist neuer Director Regional Sales bei Blue Coat für D-A-CH und Ost-Europa

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur bringt aus den verschiedenen IT-Vertriebs- und -Managementpositionen, in denen er in den mehr als 20 Jahren seiner Karriere tätig war, fundierte Kenntnisse über den europäischen Enterprise-Markt, das IT-Channel-Geschäft und die Service-Provider-Landschaft zu Blue Coat Systems mit. Dort verantwortet der erfahrene Manager nun den Vertrieb in den Regionen D-A-CH und Osteuropa.
„Thomas Hoffmann weist eine beeindruckende Erfolgsbilanz als treibende Kraft für stetiges Umsatz- und Vertriebswachstum bei namhaften IT-Unternehmen auf. Er hat umfassende Kenntnisse im Geschäft mit Channel-Partnern, Großunternehmen und Service-Providern, und seine Erfahrung wird maßgeblich dazu beitragen, das Blue-Coat-Geschäft in Europa auszubauen und IT-Abteilungen bei der Bewältigung von neuen Herausforderungen zur Seite zu stehen. Dazu gehören sich ändernde Bedrohungslandschaften, der Trend unter Arbeitnehmern, Endgeräte sowohl beruflich wie auch privat zu nutzen, und die Notwendigkeit, Zugriffe auf Daten und Anwendungen rund um die Uhr und unabhängig vom Aufenthaltsort zu ermöglichen“, sagt Stuart Henderson, Vice President EMEA von Blue Coat Systems.
In seiner vorhergehenden Position als Vice President Sales Europe von Azeti Networks verantwortete Thomas Hoffmann den europäischen Vertrieb. In dieser Funktion baute er das Geschäft des weltweit tätigen Herstellers von leistungsfähigen Monitoring-Lösungen mit Großunternehmen aus. Zuvor entwickelte er als Sales Director bei F5 Networks erfolgreich das Geschäft mit Service Providern in Zentraleuropa weiter. Davor war Hoffmann in Managementpositionen bei Unisys und Dimension Data tätig. Dadurch kennt er sich sehr gut mit dem Vertrieb komplexer IT-Lösungen und Service-Projekte aus; gleichzeitig hat er ein tiefes Verständnis für das Geschäft von System-Integratoren. Diese Erfahrungen fließen nun in seine Arbeit bei Blue Coat ein. Thomas Hoffmann begann seine Laufbahn in der IT-Branche 1990 bei Siemens. Er ist Diplom-Wirtschaftsingenieur.
„Ich freue mich darauf, Blue Coats Geschäft zu stärken und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern an der Beschleunigung und Sicherheit von Enterprise-Netzwerken und Applikationen zu arbeiten“, sagt Thomas Hoffmann. „Blue Coat hat außergewöhnlich zufriedene Kunden, ist exzellent im Markt aufgestellt und nicht zuletzt durch neue Produkte und Services, die eine nahtlose weltweite Web-Security aus einem Guss ermöglichen, gut für die Zukunft gerüstet. Mit einer umfassenden Sicherheitslösung können unsere Kunden auf neue Trends wie Cloud Computing, Mobility oder BYOD setzen und gleichzeitig die Sicherheit und Performance von Unternehmensnetz und Applikationsinfrastruktur sicherstellen.“

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/karriere/thomas-hoffmann-ist-neuer-director-regional-sales-bei-blue-coat-fur-d-a-ch-und-ost-europa/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*