Kostenfrei verfügbar: Microsoft übernimmt Social Learning Plattform Flipgrid

Microsoft CEO Satya Nadella hat die Übernahme der Social-Learning-Plattform Flipgrid angekündigt und ermöglicht damit Social Learning für Schüler weltweit. [...]

Lernen und Digitalisierung: Microsoft integriert die Social Learning Plattform Flipgrid in Office 365.
Lernen und Digitalisierung: Microsoft integriert die Social Learning Plattform Flipgrid in Office 365. (c) Microsoft

Die Integration der VideoPlattform in das Microsofts Ökosystem ist ein Schritt in Richtung Digitalisierung des Bildungswesens und ermöglicht Social Learning für Schüler weltweit. Flipgrid ist künftig Teil von Office 365 Education und damit für alle Schüler, Studenten und Lehrkräfte kostenlos verfügbar. Kunden, die ein Abonnement bei Flipgrid erworben haben, erhalten eine anteilige Rückerstattung. Das Flipgrid-Team wird die VideoPlattform auch in Zukunft weiterentwickeln.

Mit mehr als 20 Millionen Nutzern in über 180 Ländern ist Flipgrid die führende soziale Lernplattform der Welt und unterstützt Lehrer weltweit dabei, ihren Schülern durch eigene Videos eine Stimme zu geben. Durch die Integration in Microsoft Office, das nach Herstellerangaben weltweit von über 1,2 Milliarden Menschen genutzt wird, sollen Schüler und Lehrer mit Social Learning dabei unterstützt werden, soziale und emotionale Kompetenzen jenseits traditioneller Lehrpläne aufzubauen.

„Flipgrid revolutioniert den Einsatz von Video im Klassenzimmer – von einer passiven Nutzung hin zu einem digitalen Werkzeug, das jedem Schüler eine Stimme gibt. Gemeinsam können wir videobasiertes soziales Lernen so für jedermann nutzbar machen und Schüler weltweit im Ausbau ihrer Kompetenzen für eine sich stetig wandelnde Arbeitswelt stärken.“, erklärt Doris Kantauer, Education Lead bei Microsoft Österreich, den Nutzen der Übernahme.

Studie zeigt: Schüler von heute brauchen Social Skills für die Arbeitswelt von morgen

In Zusammenarbeit mit McKinsey & Company hat Microsoft eine globale Forschungsstudie zu den Schlüsselqualifikationen der Abschlussklasse 2030 durchgeführt. Die Untersuchung zeigt, dass 30 bis 40 Prozent der am schnellsten wachsenden Berufe explizit sozial-emotionale Fähigkeiten erfordern. Lehrkräfte berichten, dass Flipgrid Schülern besonders dabei hilft, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und aus Fehlern besser zu lernen. „Wie auch Microsoft Teams, beweist Flipgrid, dass digitale, interaktive Zusammenarbeit im Unterricht oder Studium dazu beiträgt, dass Lernende Inhalte besser verstehen,“ konstatiert Kantauer. Gleichzeitig leiste Microsoft mit der Integration von Flipgrid in Office 365 Education einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von kollaborativen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten im Bildungswesen, so Kantauer.

Flipgrid bleibt weiterhin eigene Marke mit eigenen Mitarbeitern
Trotz der Integration innerhalb des Microsoft-Ökosystems bleibt Flipgrid auch weiterhin eine eigene Marke mit dem gleichen Team wie vor der Übernahme. Außerdem erweitert Flipgrid die Zugänglichkeit der Plattform in der globalen Bildungs-Community und passt sich an die DSGVO-konforme Datenschutzarchitektur von Microsoft an.

Neue Updates werden am 1. August in Minneapolis auf der jährlichen Flipgrid-Lehrerkonferenz #FlipgridLIVE veröffentlicht und live übertragen. Mehr Informationen zu den Rückerstattungen für Flipgrid Classroom gibt es unter http://blog.flipgrid.com/refund.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*