kununu erweitert Geschäftsführung

Florian Mann ist seit März 2014, neben den Gründern und Geschäftsführern Mark und Martin Poreda, neues Mitglied der kununu-Geschäftsführung. [...]

Florian Mann ist seit März 2014 neues Mitglied der kununu-Geschäftsführung. (c) kununu
Florian Mann ist seit März 2014 neues Mitglied der kununu-Geschäftsführung.

Die Arbeitgeber-Bewertungsplattform verstärkt seine Führungsmannschaft, um dem Wachstum von kununu und den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen des Marktes auch in Zukunft gerecht zu werden. Florian Mann übernimmt die Bereiche Nutzerakquisition, Kooperationen und Strategie.

Er definiert weiteres Wachstum als persönliche Zielsetzung: „kununu gehört zu den Pionieren unter den Arbeitgeber-Bewertungsportalen. Die Gründer Mark und Martin Poreda haben den Weg perfekt bereitet. Für die Zukunft gilt es, den Bekanntheitsgrad und Traffic weiter zu steigern, die Anzahl der Erfahrungsberichte auszuweiten und das Produktangebot noch weiter auszubauen. Wir wollen unsere User bei der zweitwichtigsten Entscheidung des Lebens, nämlich der Jobwahl, noch besser unterstützen.“ Aktuell verzeichnet kununu.com 580.000 Bewertungen zu 159.000 Unternehmen sowie monatlich rund 2 Millionen Nutzer. Rund 900 Unternehmen nutzen die XING-Tochter kununu für Employer Branding und betreiben ein kostenpflichtiges Arbeitgeberportrait.

Mit den Themen Digitalisierung und Internetgeschäftsmodelle setzt sich Mann seit vielen Jahren auseinander: Zuletzt gestaltete er als Leiter Unternehmensentwicklung die digitale Wachstumsstrategie für den Geschäftsbereich Digital von Hubert Burda Media. Im Rahmen von Projekten war er stets im engen Austausch mit den Tochterunternehmen von Burda Digital. Hier wurde er auch zum ersten Mal auf kununu.com aufmerksam, beschreibt Florian Mann: „kununu war für mich Liebe auf den ersten Blick. Die Poreda-Brüder haben mit ihrem Portal etwas Einmaliges geschaffen. Die Idee, mithilfe einer Bewertungsplattform eine völlig neue Transparenz zu schaffen sowie ein perfektes Matching zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu ermöglichen, war nicht nur visionär, sondern ein Meilenstein für die moderne Arbeitswelt. Als Weltverbesserer hat mich die kununu-Philosophie sofort angesprochen. Die beeindruckende Wachstumsbilanz des Unternehmens und das extrem erfolgreiche Geschäftsmodell haben mich als Betriebswirt restlos überzeugt. Das großartige kununu-Team, versammelt im Herzen Wiens, macht aber letztlich den wirklichen Unterschied. Umso mehr freut es mich, dass ich nun mit Mark und Martin Poreda die Weichenstellung für eine weitere erfolgreiche Zukunft setzen kann.“ (pi)

Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.