Lern-App macht Unternehmen fit für den EU-Datenschutz

Der Wiener Lernsoftware-Pionier KnowledgeFox hat einen neuen Premium-Kurs vorgestellt: Eine multimediale und interaktive Aufbereitung der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die bis Mai 2018 von jedem Unternehmen umgesetzt sein muss. [...]

Knowledge-Fox hat einen multimedial und interaktiv aufbereiteten MicroLearning-Kurs zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgestellt. (c) Knowledge-Fox
Knowledge-Fox hat einen multimedial und interaktiv aufbereiteten MicroLearning-Kurs zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgestellt.

„Der didaktische Clou ist, dass wir mit mehr als 30 konkreten Fallbeispielen aus dem Berufsalltag beginnen und von diesen jeweils zur Verordnung gelangen – und nicht umgekehrt“, erklärt KnowledgeFox-CEO Peter A. Bruck: „Damit fällt es Geschäftsführern und Mitarbeitern viel leichter, die Materie im Anwendungszusammenhang schnell zu verstehen. Es entfällt das mühsame Studium juristischer Texte.“

Besonders interessant für Unternehmen ist die Möglichkeit, den Kurs eine große Anzahl von Mitarbeitern absolvieren zu lassen. KnowledgeFox erlaubt den automatisierten Versand von Zertifikaten für Kursabsolventen wie auch ein präzises Leistungsmonitoring. Feedback-Optionen, ein eigenes Gutschein-System und Gamification-Elemente sorgen für ein zusätzliches Involvement der Mitarbeiter.

„Die Lernlösung KnowledgeFox wird bereits von Kunden wie Samsung, BFI Wien, Credit Suisse, MPreis u.v.a. innerbetrieblich und für Aus- und Weiterbildungszwecke erfolgreich eingesetzt. Mit eigenem Premium-Content für viele potenzielle Kunden erweitert KnowledgeFox sein Geschäftsfeld“, sagt CEO Peter A. Bruck.
Der Kurs steht auf Deutsch und Englisch zur Verfügung und kann ab sofort kostenfrei getestet werden unter https://knowledgefox.net/mikrokurse.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/lern-app-macht-unternehmen-fit-fur-den-eu-datenschutz/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*