LINDY: Mit USB 3.0 bis zu 38 Meter überbrücken

Drei neue USB 3.0 Aktiv-Verlängerungen von LINDY können zusammen insgesamt Strecken bis zu 38 Metern mit SuperSpeed Transferraten bis 5 Gbit/s überbrücken. [...]

LINDY USB 3.0 Aktiv-Verlängerung Pro 8 Meter (c) LINDY
LINDY USB 3.0 Aktiv-Verlängerung Pro 8 Meter

Den Anfang dieser http://www.lindy.de/USB-Extender-Repeater.htm?websale8=ld0101&;ci=5003 - external-link>Verlängerungs-Lösung macht immer die 8 Meter lange USB 3.0 Aktiv-Verlängerung, die direkt an den Root-Port eines Rechners angeschlossen wird. Mit weiteren 10 Meter Aktiv-Verlängerungen können dann Distanzen von 18, 28 oder 38 Metern erreicht werden. Wer es nicht so schnell, dafür länger braucht: Für das langsamere USB 2.0 hat LINDY sogar eine Lösung im Programm, die bis zu 56 Meter überbrücken kann.

Kombinationen aus einem ersten 8 Meter-Kabel, weiteren 10 Meter-Verlängerungen mit dem abschließenden Aktiv-Hub sind LINDY zufolge ebenfalls ohne Geschwindigkeitseinbußen möglich. Dieser neue USB 3.0 Aktiv-Hub überbrückt mit seiner 10 Meter langen Zuleitung die gleiche Distanz wie sie die Aktiv-Verlängerungen erreichen, bietet jedoch vier USB-Anschlüsse.

Bei Distanzen jenseits von 18 Metern Gesamtlänge ist die tatsächliche Reichweite jedoch möglicherweise durch die jeweilige Systemumgebung begrenzt, schränkt LINDY ein. „Der USB-Standard legt für USB-3.0-Verbindungen keine konkreten Maximaldistanzen fest sondern spezifiziert elektrische Anschlusswerte und Timings“, erläutert Rainer Bachmann, Leiter Produkt-Management bei LINDY. „Diese neuen Extender reizen die Grenzbereiche voll aus. Die 10-Meter-Versionen überschreiten sie sogar, weswegen sie auch nur miteinander und hinter der 8 Meter-Version verwendet werden dürfen. Die rechnerseitige Unterstützung ist laut Tests unserer Entwickler noch unterschiedlich. So lieferten Motherboards oder USB-3.0-Steckkarten mit USB 3.0 NEC/Renesas-Chipsätzen einen einwandfreien Datentransfer bis 38 und AMD/Etron-Chips bis 28 Meter. Manche anderen zeigten bei zu hohen Distanzen ebenfalls Inkompatibilitäten. Je nach Board-Hersteller werden aber unterschiedliche elektronische Bauteile zwischen Chipsatz und USB-Ausgangsbuchse eingesetzt die diese Ergebnisse durchaus verändern, ebenso wie neue Chipsatzrevisionen.“

Damit zumindest keine mechanischen Störungen dazwischen kommen verfügen die Verlängerungskabel über einen Hakenmechanismus an den USB-Steckern um das ungewollte Herausrutschen der verbundenen Kabel zu verhindern.

Die „USB 3.0 Aktiv-Verlängerung Pro 8 Meter“ ist im LINDY-Onlineshop für 65,90 Euro verfügbar. Die „USB 3.0 Aktiv-Verlängerung Pro 10 Meter“, mit der die 8 Meter Aktiv-verlängerung auf 18, 28 oder 38 Meter verlängert werden kann, kommt auf 68,90 Euro. Der „USB 3.0 Aktiv-Verlängerungs-Hub Pro 10 Meter“, der entweder an die 8 Meter Aktiv-Verlängerung angeschlossen werden kann, oder aber nach 18 bzw. 28 Metern den Abschluss einer gemischten 8-/10-Meter-Verlängerung darstellt, ist für 94,90 Euro zu haben. Im Lieferumfang ist hier auch ein externes Netzteil für den Hub enthalten. (pi/rnf)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/lindy-mit-usb-3-0-bis-zu-38-meter-uberbrucken/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*