Marc Betgem neuer Vertriebsvorstand der COMPAREX AG

Seit 1. Juli ist Marc Betgem Chief Sales Officer der COMPAREX AG. Der Aufsichtsrat hat sich einstimmig für den gebürtigen Niederländer ausgesprochen. [...]

Marc Betgem
Marc Betgem

Betgem ist bereits seit 17 Jahren in verschiedenen Managementfunktionen für die COMPAREX-Gruppe tätig. Zuletzt führte er als Executive Vice President die Region BeNeLux und Südafrika.

Wilhelm Doupnik, Aufsichtsratsvorsitzender COMPAREX: „Der Aufsichtsrat freut sich sehr, dass mit Marc Betgem eine erfahrene und hoch angesehene Führungspersönlichkeit für die Aufgaben des Vertriebsvorstands gewonnen werden konnte.“

Wilfried Pruschak, Chief Executive Officer COMPAREX: „Ich freue mich sehr, dass Marc zum Vertriebsvorstand ernannt wurde! Dies ist eine erstklassige Entscheidung, mit der wir unseren Vertrieb weiter stärken werden. Marc besitzt nicht nur das unternehmerische Können, sondern – nach beinahe zwei Jahrzehnten bei COMPAREX – eine ausgezeichnete Kenntnis der Bedürfnisse unserer Kunden.“

Der Vorstand derhttp://www.comparex.com/ - external-link> COMPAREX AG setzt sich künftig aus dem Vorstandsvorsitzenden Wilfried Pruschak, Finanzvorstand Thomas Reich und Vertriebsvorstand Marc Betgem zusammen. Betgem hat die Verantwortung für COMPAREX Niederlande in die Hände des bisherigen Commercial Director und nun neuen General Manager Michel van Teijlingen gelegt. (pi/rnf)

Werbung


Mehr Artikel

Laut einer Studie von Accountemps würden aber nur 52 Prozent der Ex-Angestellten zurückkehren. (c) pixabay
News

Chefs wollen ehemalige Mitarbeiter zurück

94 Prozent der Arbeitgeber würden Ex-Angestellte zurücknehmen, wie eine aktuelle Erhebung von Accountemps, einem Tochterunternehmen des US-Personaldienstleisters Robert Half zeigt. In den meisten Fällen haben die Mitarbeiter das Unternehmen kürzlich in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .