Margarete Schramböck wird neue CEO der A1 Telekom Austria AG

Ab 1. Juni 2016 wird Margarete Schramböck bei dem österreichischen Telekommunikationsunternehmen die Führung übernehmen. [...]

Margarete Schramböck wird CEO der A1 Telekom Austria (c) Dimension Data
Margarete Schramböck wird CEO der A1 Telekom Austria

Margarete Schramböck blickt auf rund 20 Jahre Erfahrung in der IKT-Branche zurück. Nach ihrem Studium der BWL an der WU Wien zog es Schramböck 1995 zu Alcatel, wo sie in verschiedenen Funktionen tätig war. Mit der Gründung von NextiraOne übernahm sie 2002 die Position des CEO NextiraOne Austria. Von 2009 bis 2012 war sie in der Doppelfunktion des Vice President Germany & Austria auch für die Geschäftstätigkeiten von NextiraOne Deutschland verantwortlich. Auch nach der Übernahme von NextiraOne durch Dimension Data bleibt sie Geschäftsführerin des heimischen Unternehmens. Nun wechselt die erfahrene Managerin also als neuer CEO zur A1 Telekom Austria AG.

„Mit Margarete Schramböck haben wir eine exzellente Managerin für unser A1 Board gewonnen. Ich freue mich sehr, sie in unserem Team begrüßen zu können. Sie wird nicht nur umfassende Erfahrung im Bereich Business Development einbringen, sondern auch ihre sehr umfangreiche Kenntnis des ICT-Markts, einer unserer großen Schwerpunkte innerhalb der Gruppe“, erklärt Alejandro Plater, CEO der Telekom Austria Group.
 
Margarete Schramböck (http://www.computerwelt.at/news/wirtschaft-politik/unternehmen/detail/artikel/101406-nextiraone-veraenderung-aber-auch-kontinuitaet/ - external-link>hier in unserem Interview anlässlich der Übernahme von NextiraOne durch den südafrikanischen IT-Dienstleister Dimension Data) wird das bestehende Management Board von A1 mit Marcus Grausam (CTO), Sonja Wallner (CFO) und Alexander Sperl (CCO) vervollständigen. Sie wurde für einen Zeitraum von fünf Jahren als Vorstandsmitglied und CEO von A1 Telekom Austria bestellt und wird mit 1. Juni 2016 eintreten. (rnf/pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/margarete-schrambock-wird-neue-ceo-der-a1-telekom-austria-ag/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Die Sicherheits-Initiative muss bei den Führungskräften verankert sein und von diesen vorangebracht und auch vorgelebt werden. (c) philipimage - Fotolia
Knowhow

Durchgängige Sicherheitskultur muss Top-Management einschließen

Mitarbeiter stellen eine potenzielle Schwachstelle für die IT-Sicherheit dar. Eine sicherheitsorientierte Unternehmenskultur soll die Antwort darauf sein, vielfach bleibt sie aber auf halbem Weg stehen. Wie der Aufbau einer solchen Kultur gelingen kann, erläutert NTT Security (Germany), das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen und „Security Center of Excellence“ der NTT Group. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .