Martin Katzer wird Huemer-Geschäftsführer

Der Eigentümer Walter Huemer übergibt die Geschäftsführung von Huemer iT-Solution an den ehemaligen T-Systems-Chef Martin Katzer. [...]

Martin Katzer ist per April neuer Geschäftsführer der Huemer iT-Solution. (c) privat
Martin Katzer ist per April neuer Geschäftsführer der Huemer iT-Solution.

Nach zehn Jahren als CEO von Huemer iT-Solution zieht sich Eigentümer Walter Huemer von der operativen Geschäftsführung zurück. Er will sich stärker als Innovationstreiber im Unternehmen sowie in der heimischen IT-Branche einbringen. Mit April übernahm deshalb Martin Katzer die Geschäftsführung des Wiener IKT-Unternehmens, an dem er sich den Angaben zufolge auch beteiligen wird. Der versierte Unternehmensberater zeichnet dank seiner jahrelangen Erfahrung im Bereich Sales- und Strategiemanagement zusätzlich für den Vertrieb verantwortlich.

Katzer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT- und Telekommunikationsbranche. Nach seinem HTL-Abschluss im Bereich Nachrichtentechnik und Elektronik begann der gebürtige Wiener 1987 seine berufliche Karriere bei Nixdorf. Im Jahre 2001 wechselte er zur master-Talk Austria Telekom Service GmbH, wo er als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortete. 2004 übernahm er als Senior Account Manager für Siemens Business Services die Weiterentwicklung namhafter Kundensegmente. Ab 2007 leitete er den Bereich Public & Transportation bei dem ICT-Experten T-Systems – zeitgleich absolvierte er das Executive MBA Programm an der IMADEC University Wien – und übernahm 2012 den Vorsitz sowie die Geschäftsführung in Österreich. Seit 2015 war der 47-Jährige als selbstständiger Unternehmensberater im Bereich Sales- und Strategiemanagement tätig. Seinen Platz im Chefsessel von T-Systems übernahm vor knapp einem Jahr Dirk Lukaschik.

„Dank seiner langjährigen Erfahrung und leitenden Tätigkeit in der IT- und Telekommunikationsbranche bringt Martin Katzer alle Voraussetzungen mit, um die Huemer iT-Solution als führenden IKT-Anbieter weiter voranzutreiben“, ist sich Walter Huemer sicher. Er selbst wird weiterhin als Eigentümer und Vorstandmitglied im Führungsteam der Unternehmensgruppe Huemer tätig sein und gemeinsam mit Katzer die strategische Ausrichtung des Unternehmens bestimmen. Parallel dazu will sich Huemer verstärkt als Innovationstreiber in der österreichischen IT-Branche einbringen und sich der Förderung des heimischen IT-Wirtschaftsstandortes widmen. Erst im Januar dieses Jahres wurde Huemer für seine jahrelangen Verdienste um die Wiener Wirtschaft mit der Großen Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Wien geehrt. (rnf)


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*