Mehr Speicher für Microsofts OneDrive

Microsoft kündigt Updates für OneDrive an: Der kostenlose Speicher wird von sieben auf 15 GB erhöht, zusätzlicher Speicher wird günstiger und Office-365-Abonnenten bekommen ein TB Speicher. [...]

Microsoft OneDrive: Mehr Speicher für alle. (c) Microsoft
Microsoft OneDrive: Mehr Speicher für alle.

Damit reagiert Microsoft auf das wachsende Bedürfnis der Nutzer, wichtige Dateien wie Fotos, Dokumente und Videos in der Cloud speichern zu können und diese jederzeit – unabhängig vom Gerät und Betriebssystem – abrufen zu können.

Abonnenten von Office 365 erhalten mit dem Update künftig einen Terabyte OneDrive Speicher und profitieren zusätzlich von diversen Apps für Laptops, Smartphones und Tablets. Zum Vergleich. Der OneDrive Speicher kommt dabei für alle Office 365 Versionen: Für Office 365 Home steht ein Terabyte pro User (für bis zu fünf Nutzer) zur Verfügung. Anwender von Office 365 Personal sowie von Office 365 University erhalten ein Terabyte pro Abonnement.
 
Anwender, die mehr OneDrive Speicher benötigen, können sich zudem bald über neue Abo-Preise freuen. Der monatliche Preis für ein OneDrive Abonnement beträgt zukünftig 1,99 Euro UVP für 100GB (bisher 3,99 Euro UVP) und 3,99 Euro UVP für 200 GB Speicherplatz (bisher 8,99 Euro UVP). Alle genannten Aktualisierungen werden im kommenden Monat für bestehende sowie Neukunden automatisch ausgerollt, verspricht Microsoft. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/mehr-speicher-fur-microsofts-onedrive/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*