Michael Bicsik neuer Territory Manager Austria bei Matrix42

Bicsik leitet das vor kurzem eröffnete Wiener Büro von Matrix42, einem Anbieter für Workplace Management Lösungen. [...]

Michael Bicsik ist Territory Manager Austria bei Matrix42. (c) Wilke
Michael Bicsik ist Territory Manager Austria bei Matrix42.

In der Funktion des Territory Managers Austria hat er die Verantwortung für den weiteren Geschäftsausbau des Unternehmens in Österreich übernommen. Hierzulande haben Unternehmen wie etwa Infineon, Magna, Silhouette und Raiffeisen IT die Lösungen des zur Asseco-Gruppe gehörenden Unternehmens im Einsatz. „Mit der http://www.computerwelt.at/news/wirtschaft-politik/unternehmen/detail/artikel/matrix42-eroeffnet-buero-in-wien/ - external-link>Eröffnung unseres Wiener Büros tragen wir der positiven Geschäftsentwicklung in Österreich Rechnung und freuen uns, mit Michael Bicsik einen erfahrenen, kompetenten und bestens vernetzten Marktkenner für uns gewonnen zu haben“, erklärt Jochen Jaser, CEO Matrix42.

Michael Bicsik hat in den letzten Jahren als selbständiger Unternehmensberater im Bereich B2B Sales und ITSM gearbeitet und war davor als Head of Unified Communications & Network bei A1 Telekom tätig. Davor war er als Head of International Marketing and Communications bei T-Systems Austria sowie bei T-Mobile Austria im Bereich Business Sales. Der gebürtige Wiener verfügt über langjährige Erfahrung im Sales und Marketingbereich. Bicsik: „In nächster Zeit konzentrieren wir uns in Österreich darauf, bestehende Kunden direkt von Wien aus wie gewohnt in Top-Qualität zu betreuen und neue Kunden zu gewinnen. Matrix42 ist eine erfolgreiche Marke mit ausgezeichneten Lösungen, die in Österreich noch viel Potential für sich nutzen kann.“ (pi)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*